Barclaycard-Kreditkarten

Barclaycard New Visa

Barclaycard New Visa KreditkarteZu den Produktdetails
Bewertung
4/5
(4 von 5)
25 Euro Bonus
  • Jahresgebühr
    im 1. Jahr
    0,00
    ab dem 2. Jahr
    0,00
  • Zinsen
    Sollzins
    18,38%
    Guthabenzins
    0,00%
  • Sonst. Gebühren
    Bargeldabhebungen
    0,00%
    Fremdwährung
    1,99%
  • Zusatzleistung
    • dauerhaft 0 Euro Jahresgebühr
    • 25 Euro Startguthaben
    • gebührenfrei in der gesamten Euro-Zone zahlen und Bargeld abheben

Allgemeine Informationen zum Thema "Barclaycard-Kreditkarten"

Barclays war 1966 die erste europäische Bank, die mit der Barclaycard eine Kreditkarte herausgab. Im selben Jahr akzeptierten 30.000 Kaufleute und Einzelhändler die Barclaycard und die monatliche Rückzahlung wurde für die Kunden eingerichtet.

Barclaycard International schreibt seit dem Markteintritt 1991 in Deutschland eine anhaltende Erfolgsgeschichte. Mit über 1,3 Millionen herausgegebenen Kreditkarten ist Barclaycard heute die Nummer zwei im Deutschen Markt. Barclaycard ist in den größten Europäischen Märkten, in den USA, Asia-Pacific sowie in Afrika aktiv und hat den Schritt zum Global Player vollzogen.

Heute ist Barclaycard als Unternehmenseinheit der Barclays Bank PLC nicht nur in Großbritannien Marktführer, sondern einer der führenden Herausgeber von Kreditkarten weltweit.

Barclaycard Deutschland ist eine Unternehmenseinheit der traditionsreichen britischen Barclays Bank PLC die auf eine 300-jährige Geschichte zurückblicken kann. Mit 2.100 Niederlassungen in über 80 Ländern ist Barclays Bank eines der führenden Bankhäuser weltweit.

Eine Auswahl verschiedener Barclaycards finden Sie oben.