Cash26

Bargeld bei Number26 einzahlen

Hier erfährst du, wie du Bargeld bei Number26 einzahlen oder auch abheben kannst.

Per Cash26 wird ein Barcode erstellt, mit dem sich Bargeld einzahlen lässt. © Number26
• Was du benötigst, um Bargeld bei Number26 einzuzahlen: Dein Smartphone, die Number26 App, Internet-Zugang, Bargeld
• Viele Supermärkte (REWE, Real, Penny) machen bereits mit
• In nur vier kurzen Schritten Bargeld einzahlen und abheben

Da es sich bei Number26 um eine Direkt-Bank handelt, unterhält das junge Berliner Unternehmen kein eigenes Filialnetz und somit auch keine eigenen Geldautomaten, an denen man Bargeld bei Number26 einzahlen könnte. Doch das Startup war smart genug, um eine Lösung zu finden, die für alle beteiligten Parteien kostengünstig und unkompliziert ist. Ermöglicht werden die Einzahlungen nämlich an Supermarktkassen mithilfe eines Barcodes und der Cash26-Funktion.

Und so geht es Schritt-für-Schritt:

Bargeld bei Number26 einzahlen

1. Cash26 auswählen. Wenn du Bargeld bei Number26 einzahlen möchten, so musst du zu allererst den Einzahlungs-Prozess in der App beginnen. Dafür loggst du dich mit deinem Passwort in die Number26 App ein. Auf der Startseite, die sich dann öffnet, ist unten auf der rechten Seite ein Plus-Zeichen zu sehen, das du anklicken kannst. Daraufhin werden dir drei Optionen angezeigt: „Cash26“, „MoneyBeam“ und „Überweisungen“. Drücke die Option „Cash26“, um die Einzahlung einzuleiten.

Um Bargeld bei Number26 einzuzahlen, brauchst du keine Bankkarte mehr. © Number26

2. Betrag eingeben. Nun wird dir die Möglichkeit gegeben zu wählen zwischen Bargeld bei Number26 einzahlen oder abheben. Klicke „Cash26 einzahlen“. Daraufhin kannst du den gewünschten Betrag angeben, zum Beispiel 50 Euro. Bisher werden keine Gebühren für das Einzahlen bei Number26 erhoben. Ab dem 03.05.2016 fällt für Beträge ab 100 Euro eine Gebühr von 1,5 Prozent an. Möchtest du weniger einzahlen, bleibt es kostenfrei. Wichtig für dich: Einzahlungen sind erst ab 50 Euro möglich, kleinere Beträge kannst du somit nicht einzahlen. Wenn du den gewünschten Betrag in die App eingetippt hast, klicke auf weiter.

3. Barcode erstellen. Nachdem du eingegeben hast, wie viel Bargeld du bei Number26 einzahlen möchtest, wird deine PIN abgefragt. Gib deinen vierstelligen Code ein und du wirst automatisch weitergeleitet. Nun wird nochmal abgefragt, ob du die Einzahlung wirklich starten möchtest. Klicke hier auf den blauen Button „Freigeben“. Nach dieser Bestätigung, erstellt die App einen Barcode.

Die Schritte eins bis drei kannst du bis zu 24 Stunden bevor du das Bargeld tatsächlich bei Number26 einzahlen möchtest, erledigen. Wenn du dich dann doch anders entscheidest, verfällt der Barcode einfach und du bist nicht verpflichtet das Geld einzuzahlen. Du kannst den Barcode jederzeit wieder aufrufen, auch, wenn du die App zwischendurch mal schließen musstest. Er wird dir auf der Hauptseite an oberster Stelle unter "Einzahlung" bereit gehalten.

4. Barcode im Supermarkt scannen lassen. Hast du dich entschieden, dass Bargeld auch wirklich bei Number26 einzahlen zu wollen, kannst du dir nun über die App zeigen lassen, in welchen Supermärkten in deiner Nähe das geht. Klicke dafür oben rechts auf das Menü und wähle „Filialen in der Nähe finden“. Achte darauf, dass dein GPS eingeschaltet ist. In der Regel kannst du aber in fast allen Penny-, Real- und REWE-Filialen Bargeld bei Number26 einzahlen. Bist du an der Supermarktkasse, muss das Kassenpersonal nur noch den Barcode scannen. Die Kasse springt auf und du gibst dein Bargeld ab. Das Geld ist sofort auf deinem Number26-Konto verfügbar und du kannst mit der MasterCard bezahlen. Für Überweisungen und MoneyBeam musst du ein bis zwei Tage warten. Außerdem bekommst du für deine Einzahlung noch eine Quittung ausgehändigt und es wird eine Bestätigung per Email verschickt. Übrigens kannst du auch auf dem gleichen Wege Bargeld abheben, nur, dass du bei Schritt 2 „Cash26 abheben“ wählen musst.

Noch ein Praxis-Tipp: Achte im Supermarkt darauf, dass dein Display ausreichend hell ist, damit der Barcode ordentlich gescannt werden kann. Sollte das Kassenpersonal etwas verdutzt reagieren, wenn du Bargeld bei Number26 einzahlen möchtest, oder gar nicht wissen, dass das möglich ist, bleibe ruhig und erkläre ihr oder ihm kurz Schritt 4.

Hier die Schritte, wie du Bargeld bei Number26 einzahlen kannst, im Überblick:

1. Cash26 in der App wählen

2. Betrag eingeben

3. Barcode per App erstellen

4. Barcode im Supermarkt scannen lassen und Geld abgeben

Möchtest du auch das kostenlose Number26 Girokonto und die MasterCard haben? Dann klicke hier für weitere Infos.

Wenn du dich für andere kostenlose Kreditkarten interessierst, haben wir hier eine Übersicht zu kostenlosen Kreditkarten zusammengestellt.

Urszula Hulboj