Details zur Kreditkarte

Black&Whitecard Prepaid Mastercard-Doppel

Black&Whitecard Kreditkarte
System
MasterCard
Type
Prepaid
Leistung
(1 von 5)
Bargeld
(0 von 5)
Zum Anbieter

Vorteile

  • keine Monats- oder Jahresgebühr
  • Kontenunabhängigkeit
  • bei Kontoeröffnung per VideoIdent Prepaid-Aufladungen bis 4.500 Euro monatlich möglich
  • ohne Bonitätsprüfung und Einkommensnachweis erhältlich
  • Kreditkarten-Banking über das Online-Banking von XPAY
  • weltweite hohe Akzeptanz durch das Mastercard-Zahlungsnetzwerk
  • kein Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
  • unbegrenzte Anzahl Aufladungen pro Tag
  • hochgeprägte Kreditkarten
  • volle Kostenkontrolle durch Prepaid-Funktion
  • 24-Stunden-Kundenservice

Gut zu wissen

  • bis zu einem Umsatz von 100 Euro kann online und in Geschäften ohne vorherige Identifizierung bezahlt werden
  • die Verwaltungsgebühr für das Aufladen der Karten durch Banküberweisungen, SOFORTÜberweisungen und Giropay beträgt 1 %, min. 1,79 Euro
  • die Karten können zusätzlich über eine Black&Whitecard-Guthabenkarte aufgeladen werden
  • für SMS-Benachrichtigungen werden 0,49 Euro fällig
  • der erste PIN-Versand ist gebührenfrei, für jeden weiteren fallen 3,49 Euro an
  • eine Guthabenabfrage am Geldautomaten kostet 0,29 Euro
  • für einen schriftlichen Kontoauszug inklusive Versand werden 0,99 Euro verlangt
  • eine Auszahlung des Guthabens kann nur auf das Konto eines deutschen Kreditinstitutes mit dem Namen des Karteninhabers erfolgen, hierfür werden 14,99 Euro fällig

Sicherheit

  • Kreditkarten auf Guthabenbasis
  • Aktuelle Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto sind für Kartenbesitzer sofort sichtbar
  • Schnelle Informationen über (verdächtige) Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto durch SMS- oder E-Mail-Service
  • hochgeprägte Plastikkarten
  • Card Validation Code (CVC)
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline

Karte sperren: Inland: 089 520 306 91
Ausland: 0049 89 520 306 91
Verantwortlich für die Karte: Wirecard Card Solutions Ltd.

Black&Whitecard Prepaid Mastercard-Doppel

Konditionen der Kreditkarte

Hauptkarte

Jahresgebühr
unabhängig vom Umsatz0,00 €
KarteneinsatzGebühr
Karteneinsatz in der Euro-Zone 0,00 %
Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone 2,49 %
AusstellungsgebührenEuro
Ersatzkarte4,99
Haftung und LimitsEuro
Max. Haftung50,00
Monatslimit4.000,00

Anmerkung der Redaktion

Bei der Beantragung fällt einmalig eine Ausgabegebühr von 89,90 Euro pro Karte an, derzeit gibt es ein Angebot für das Karten-Duo zum Preis einer Karte. Barabhebungen werden mit 4,99 Euro üppig bepreist, ebenso ist die Auslandseinsatzgebühr mit 2,49% happig gestaltet.

Fazit

Das Prepaidkarten-Doppel ist komplett Konto-unabhängig, wird im Guthaben geführt und ohne Bonitätsprüfung sowie Einkommensnachweis beantragt. Zwar verlangt der Anbieter eine Ausgabegebühr für beide Karten, dafür fallen im Folgenden keine Monats- oder Jahresgebühren an. Ist das Ende der Laufzeit der Karten erreicht, kostet jede weitere Karte 4,99 Euro. Die Prepaid-Modelle mit Hochprägung eignen sich besonders für Shopping-Fans innerhalb der Euro-Zone. Bei Barabhebungen am Automaten (4,99 Euro Gebühr) und Einsatz außerhalb des Euro-Währungsraums (2,49 % Einsatzentgelt) wird es teuer, die Karten zu nutzen. Zudem ist das Aufladen der Prepaid-Karte mit mindestens 1,79 Euro oder 1 % der Summe als Verwaltungsgebühr bepreist. Weiter sollte das Karten-Doppel regelmäßig im Halbjahr genutzt werden, sonst fallen Ruhegebühren von 1,99 Euro an. Die Summe wird auch fällig, wenn das Laufzeitende der Karte erreicht ist und sich noch Restguthaben darauf befindet. Und auch das Rückzahlen von Guthaben wird mit 14,99 Euro stark bepreist.

Bewertung der Redaktion: (1 von 5)

Stand: 01.10.2019