Kreditkarten der Hanseatic Bank

  • kontaktloses Bezahlen
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Reiseversicherungspaket
Nutzerbewertung:
Danke für Ihre Bewertung!
Bewertung bereits abgegeben!
0
Unsere Empfehlungen für Sie:

GenialCard Visa

GenialCard
    • 0,00 €im 1. Jahr
    • 0,00 €ab dem 2. Jahr
    • 0,00 %Bar­geld
    • 0,00 %Fremd­währung
    • bis zu 2.500 Euro Verfügungsrahmen
    • flexible Rückzahlung, 3 Monate zinsfrei
    • dauerhaft 0 Euro Jahresgebühr
Bewertung der Redaktion(4 von 5)
Apple PayGoogle Pay

Hanseatic Bank GoldCard

Hanseatic GoldCard
    • 0,00 €im 1. Jahr
    • 35,00 €ab dem 2. Jahr
    • 0,00 %Bar­geld
    • 2,00 %Fremd­währung
    • dauerhaft beitragsfrei ab 3.000 Euro Jahresumsatz
    • weltweit kostenlos Bargeld abheben
    • Reiseversicherungspaket
Bewertung der Redaktion(4 von 5)
Apple PayGoogle Pay

awa7 Visa Kreditkarte

50 Euro Bonus
awa7 Kreditkarte
    • 0,00 €im 1. Jahr
    • 0,00 €ab dem 2. Jahr
    • 0,00 %Bar­geld
    • 0,00 %Fremd­währung
    • dauerhaft gebührenfrei
    • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
    • weltweit kostenlos Bargeld abheben
Bewertung der Redaktion(4.5 von 5)
Apple PayGoogle Pay

Deutschland-Kreditkarte Gold

deutschland-kreditkarte-gold-min
    • 0,00 €im 1. Jahr
    • 45,00 €ab dem 2. Jahr
    • 0,00 %Bar­geld
    • 2,00 %Fremd­währung
    • dauerhaft beitragsfrei ab 3.000 Euro Jahresumsatz
    • weltweit kostenlos Bargeld abheben
    • Reiseversicherungspaket
Bewertung der Redaktion(4 von 5)
Apple PayGoogle Pay

ACE-Kreditkarte

ACE-Kreditkarte (© ACE Auto Club Europa e.V.)
    • 0,00 €im 1. Jahr
    • 0,00 €ab dem 2. Jahr
    • 3,00 %Bar­geldmind. 5,95 €
    • 1,75 %Fremd­währung
    • keine Jahresgebühr
    • gebührenfreie Bargeldabhebung im Ausland
    • Gutschein-Portal und Reise-Rabatte
Bewertung der Redaktion(3 von 5)
Apple PayGoogle Pay

Allgemeine Informationen über die Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank ist eine bundesweit tätige Privatbank. Als Teilzahlungsbank des Otto Versands, 1969 in Hamburg gegründet, wurde das Kreditinstitut bereits ein paar Jahre später mit der Vollbankenkonzession ausgestattet. Seit 2005 hält die französische Großbank Société Générale 75 Prozent der Anteile, die Otto Group bleibt mit 25 Porzent weiterhin wichtiger Bestandteil der DNA. 

Bei der Nutzung von Kreditkarten wirbt die Hanseatic Bank vor allem mit ihren flexiblen Shopping- und Reisevorteilen, die ihre Kunden bei der Beantragung erwarten dürfen. Zudem wird kein Girokonto bei der Hanseatic Bank für eine Kreditkarte benötigt.

Angeboten werden unter anderem die Hanseatic Bank GoldCard für Vielreisende, inklusive Reiseversicherungspaket und die Hanseatic Bank Genial Card für besonders flexible Nutzer.
Bei dieser Karte wird mit einem Sofortlimit, Ratenrückzahlung, Sofort-Geldüberweisung für das Girokonto und kontaktlosem bezahlen geworben.

Des Weiteren werden Kreditkarten wie die awa7, die Deutschland-Kreditkarte Classic oder die ACE-Kreditkarte von der Hanseatic Bank emittiert