Details zur Kreditkarte

ADAC Kreditkarte

ADAC Kreditkarte
System
Visa
Type
Charge / Credit
Leistung
(3.5 von 5)
Bargeld
(0.5 von 5)
Zum Anbieter

Vorteile

  • Zusatzbuchung der Service-Pakete Reise, Sparen, Schutz oder Platin (enthält alle drei Pakete) möglich. Die Pakete können einzeln und unabhängig voneinander abgeschlossen werden*
  • Zahlungsschutz für 0,87% des durchschnittlich offenen Rechnungsbetrages pro Monat**
  • Karte kann im Guthaben geführt werden
  • Die monatliche Rechnung kann in Teilbeträgen beglichen werden***
  • kostenlose Zustellung einer Notfallkarte im Ausland
  • Rückerstattungsgarantie bei betrügerischen Online-Umsätzen mit der Kreditkarte
  • Wunsch-PIN
  • Wählen Sie kostenfrei eine der Farben Blau oder Schwarz für Ihre Karte aus
  • Kreditkarten-Banking auch per App
  • Visa payWave für kontaktloses Bezahlen ohne Unterschrift oder PIN bis 50 Euro

Gut zu wissen

  • Die ADAC ClubmobilKarte, Kreditkarte Gold (Visa), Kreditkarte Gold (MasterCard), das Kreditkarten-Doppel Gold und das ADAC mobilKarten-Doppel Silber, die ADAC mobilKarte Silber (Visa) sowie die ADAC mobilKarte Silber (MasterCard) sind seit dem 1. April 2019 nicht mehr erhältlich und wurden durch die ADAC Kreditkarte ersetzt.
  • nur für ADAC-Mitglieder
  • fungiert als ADAC-Clubausweis
  • für die Partnerkarte fällt nicht zwingend der ADAC-Partner-Mitgliedsbeitrag an
  • bei Bargeldabhebungen aus Verfügungsrahmen außerhalb der Euro-Zone kommt zzgl. zur Bargeldabhebungsgebühr noch der Auslandseinsatz (1,75 %) hinzu
  • Lotto-, Wett- und Casinoumsätze werden wie Bargeldumsätze berechnet
  • Keine Verzinsung von Guthaben

Sicherheit

  • 3D Secure (Verified by Visa)
  • Kreditkarten-Banking über Internet-Browser und App möglich
  • Einstellungsänderungen des Kreditkarten-Limits jederzeit im Browser beziehungsweise der App möglich
  • Schnelle Informationen über (verdächtige) Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto durch Push-, SMS- oder E-Mail-Service
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline bei Kartenverlust
  • Sperrung der Kreditkarte bei Verlust über zentralen Sperrnotruf möglich

Karte sperren: Inland: 116 116
Ausland: +49 116 116
Verantwortlich für die Karte: Landesbank Berlin AG

ADAC Kreditkarte

Konditionen der Kreditkarte

Hauptkarte

Jahresgebühr
unabhängig vom Umsatz0,00 €

Private Partnerkarte

Jahresgebühr
unabhängig vom Umsatz0,00 €
KarteneinsatzGebühr
Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone 1,75 %
Bargeld abheben am Automaten (fremdes Institut) 3,00 %, mind. 7,50 €
Bargeld abheben am Automaten (außerhalb EWU) 3,00 %, mind. 5,00 €
Bargeld abheben am Schalter 3,00 %, mind. 7,50 €

Zinsen und Gebühren

ZinsenZinssatz
Soll (effekt. Jahreszins) 12,95 %
AusstellungsgebührenEuro
Ersatzkarte0,00
Notfallersatzkarte0,00
Haftung und LimitsEuro
Cashlimit Monat Inland1.000,00
Cashlimit Monat Ausland2.000,00

ADAC Kreditkarte

Leistungen der Kreditkarte

Bonussysteme und Rabatte

  • Geld-Zurück-Bonus (Cashback)

    Ist Teil des zubuchbaren Sparen-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 58,80 Euro, anschließend 4,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Der ADAC Cashback-Shop bietet über 1.000 Onlineshops aus den Bereichen Mode, Möbel, Technik und Tierbedarf. Sie profitieren von bis zu 20% Rückvergütung auf den Nettoeinkaufspreis. Die Gutschrift erhalten Sie automatisch auf Ihr Kreditkartenkonto.

    Wertung(3 von 5)

  • Tankrabatte

    Ist Teil des zubuchbaren Sparen-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 58,80 Euro, anschließend 4,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Erhalten Sie weltweit 2% Rabatt auf alle Tankstellenumsätze bis zu 150 Euro pro Kalendermonat bei Bezahlung mit Ihrer ADAC-Kreditkarte. Der Rabatt von monatlich höchstens 3 Euro wird Ihrem Kreditkartenkonto automatisch gutgeschrieben.

    Wertung(3.5 von 5)

  • Rabatte auf Mietwagen

    Ist Teil des zubuchbaren Sparen-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 58,80 Euro, anschließend 4,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Als Premiumpartner bietet Ihnen die ADAC-Autovermietung exklusive Rabatte und eine Bestpreis-Garantie. Darüber hinaus profitieren Sie bei Bezahlung mit der ADAC-Kreditkarte von einem zusätzlichen Rabatt in Höhe von 5% auf die Buchung eines Ferienmietwagens im Ausland. Über den Partner Rentfox erhalten Sie Mietwagen sowohl in Deutschland als auch im Ausland 10% günstiger, wenn Sie die ADAC-Kreditkarte für die Buchung nutzen. Als Teil des zubuchbaren Schutz-Pakets (die Kosten betragen im ersten Jahr 46,80 Euro, anschließend 3,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist) wird Ihnen bei einer Mietwagen-Buchung mit der ADAC-Kreditkarte in Deutschland der Selbstbehalt im Rahmen von Voll- und Teilkasko-Versicherungen bis zu einer Summe von 3.000 Euro ersetzt.

    Wertung(3.5 von 5)

Reiseversicherungen

  • Auslandsreisekrankenversicherung

    Ist Teil des zubuchbaren Reise-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 70,80 Euro, anschließend 5,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Unabhängig von der Verwendung der Kreditkarte, die Selbstbeteiligung beläuft sich auf 100 Euro pro Schadensfall und Person. Sie und Ihre Familienmitglieder sind auf allen Reisen mit einer Dauer von bis zu 45 Tagen geschützt. Der Schutz gilt bei akuten, unerwarteten Erkrankungen sowie Verletzungen weltweit und enthält die Kostenübernahme der medizinischen Behandlung für Sie und Ihre Familie sowie soweit medizinisch sinnvoll und vertretbar, organisieren der ADAC einen Krankenrücktransport. Pro versicherter Person sind zudem Kosten bis zu 2.600 für Bergung abgedeckt, 10.000 Euro für Bestattung vor Ort, 52 Euro Telefonkosten pro Schadensfall.

    Wertung(3.5 von 5)

  • Reise-Rücktrittsversicherung

    Ist Teil des zubuchbaren Reise-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 70,80 Euro, anschließend 5,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Gilt für Sie und bis zu fünf Mitreisende bis zu einem Gesamtreisepreis von 10.000 Euro. Mindestens 50% der Reise müssen mit Ihrer ADAC Kreditkarte gezahlt werden. Eine Selbstbeteiligung in Höhe von 100 Euro fällt bei jedem Versicherungsfall an. Bei Krankheit als Auslöser für den Versicherungsfall beträgt die Selbstbeteiligung 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 100 Euro pro Versicherungsfall. Bis zu 2.000 Euro pro Versicherungsfall erhalten Sie für Fahrt und Unterkunft, bis zu 100 Euro für die Verpflegung pro Tag, längstens für 3 Tage, Telefonkosten zur Abforderung der Hilfe bei der Organisation von Fahrt und Unterkunft werden bis zu maximal 50 Euro übernommen.

    Wertung(3.5 von 5)

  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung

    Ist Teil des zubuchbaren Reise-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 70,80 Euro, anschließend 5,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Durch die Bezahlung mit Ihrer ADAC-Kreditkarte sind Sie und Ihre Familie im Falle eines schweren Unfalls in öffentlichen Verkehrsmitteln, Mietwagen oder Flugzeugen abgesichert. Diese Summen sind enthalten: Invaliditätsleistung bis zu 150.000 Euro, Verdoppelung der Invaliditätsleistung auf bis zu 300.000 Euro bei Vollinvalidität (ab 90%), Todesfallleistung 150.000 Euro (für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres 6.000 Euro), Krankenhaustagegeld (stationär) 30 Euro pro Tag (max. 3 Monate), Bergungskosten bis zu 15.000 Euro

    Wertung(4 von 5)

  • Reisekomfortversicherung

    Ist Teil des zubuchbaren Reise-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 70,80 Euro, anschließend 5,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Verträge mit Dienstleistern rund um Reise, Transport und Beherbergung sind durch den Versicherungsschutz abgedeckt, sofern diese mit der ADAC-Kreditkarte bezahlt wurden. Als Teil des zubuchbaren Schutz-Pakets (die Kosten betragen im ersten Jahr 46,80 Euro, anschließend 3,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist) wird Ihnen ein Betrag von bis zu 500 Euro ersetzt, kommt es nach einer Bargeldabhebung mit Ihrer ADAC Visa Card zu einem Raub oder Diebstahl, sofern der Schaden innerhalb einer Stunde und im Umkreis von 500 Metern entstanden ist. Diese Leistung ist weltweit gültig.

    Wertung(3 von 5)

KFZ-Versicherungen

  • Rechtsschutz für Mietwagen

    Ist Teil des zubuchbaren Reise-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 70,80 Euro, anschließend 5,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Mietwagen (etwa Pkw, Kraftrad, Wohnmobil oder Kfz-Anhänger), die Sie mit der ADAC-Karte gezahlt haben, sind mit dem weltweit gültigen Reise-Rechtsschutz versichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf alle Insassen. Der Versicherer zahlt in jedem Rechtsschutzfall höchstens die Versicherungssumme von 10.000 Euro.

    Wertung(3.5 von 5)

  • Haftpflichtvers. für Mietwagen

    Ist Teil des zubuchbaren Reise-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 70,80 Euro, anschließend 5,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Die Zusatz-Haftpflichtversicherung für Mietwagen im Ausland erhöht Ihren Schutz um bis zu 1 Mio. Euro.

    Wertung(3.5 von 5)

Reiseservice

  • Ticket-Reservierung (Veranstaltungen)

    Ist Teil des zubuchbaren Sparen-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 58,80 Euro, anschließend 4,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Indem Sie Ihre Karten für Veranstaltungen wie Konzerte, Sport-Events oder Musicals einfach online über den Ticketshop bestellen und als Zahlungsart „ADAC-Kreditkarte“ wählen, sparen Sie sich künftig die Standard-Versandgebühren in Höhe von 4,90 Euro.

    Wertung(3 von 5)

  • Dokumenten-Service

    Ist Teil des zubuchbaren Schutz-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 46,80 Euro, anschließend 3,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Unser Partner CPP bietet Ihnen die Möglichkeit, all Ihre Karten zu registrieren und diese bei Verlust rund um die Uhr mit nur einem Anruf zu sperren. Zudem können Sie amtliche Dokumente hinterlegen und sich, falls diese abhanden kommen, weltweit Kopien übermitteln lassen. CPP unterstützt Sie außerdem bei der Beantragung von Ersatzdokumenten. Als Teil des zubuchbaren Sparen-Pakets (die Kosten betragen im ersten Jahr 58,80 Euro, anschließend 4,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist) erhalten Sie ein Vorsorgepaket des Prevago-Anwaltsteams für Notfälle. Erstellen sie wichtige Vollmachten und Vorsorgedokumente (z. B. Patienten-, Betreuungs- oder Sorgerechtsverfügung) vertraulich und rechtssicher online zum Vorteilspreis.

    Wertung(3 von 5)

  • 24-Stunden-Hotline

    Ist Teil des für 46,80 Euro ein Jahr lang zubuchbaren Schutz-Pakets. Benötigen Sie wegen eines Unfalls eine stationäre Behandlung, bietet Ihnen der ADAC Unterstützung. So zum Beispiel bei der Ermittlung von deutschen Leistungsträgern sowie der Benennung von Fachkliniken und Anwälten in Deutschland.

    Wertung(3 von 5)

Anmerkung der Redaktion

Mit 3 %, mind. 7,50 Euro hohe Gebühren für Bargeldabhebungen aus Verfügungsrahmen in Deutschland (im Ausland verringern sich die Gebühren auf 3 %, mind. 5 Euro)

Fazit

Die neue ADAC-Kreditkarte verfügt in Ihren Grundfunktionen über ein minimales Angebot wie ähnliche kostenfreie Visa-Produkte auch: Keine Haftung bei Kartenverlust, kostenlose Notfallkarte im Ausland, Online-Einkaufs-Schutz, sichere Internetzahlungen, 24-Stunden-Service Hotline. Interessant wird die Karte durch modular zubuchbare Pakete aus den Bereichen Reise, Sparen, Schutz. So kann sich jeder individuell das für ihn passende Angebot aussuchen. Im Platinpaket erhalten Sie für 118,80 Euro im Jahr alle drei Schutzangebote in einem Set. Jederzeit wechseln Sie von einem oder mehreren Einzelpaket(en) zum Platinpaket, umgekehrt ist nach einer Kündigung auch der Wechsel vom Platin- zu einem oder mehreren Einzelpaket(en) möglich. Enthalten sind dabei von den bisher ausgegebenen Karten bekannte Leistungen wie Tank- und Mietwagenrabatte, umfangreiche Reiseversicherungen, Cashback-Programm und mehr. Damit lohnt sich die Karte aufgrund der transparenten Kostenstruktur für die ADAC-Klientel Reisende und Autofahrer. Voraussetzung für den Bezug der Karte ist eine ADAC-Mitgliedschaft (ab 49 Euro pro Jahr).

Bewertung der Redaktion: (3.5 von 5)

* Die Haltefrist für die einzelnen Pakete beträgt mindestens ein Jahr. Danach können die Pakete monatlich gekündigt werden. Eine vorzeitige Kündigung der Pakete "Reise", "Sparen" oder "Schutz" ist im ersten Jahr nur dann möglich, wenn damit ein Upgrade auf das Paket "Platin" erfolgt. Die Mindesthaltedauer von einem Jahr beginnt dann für dieses Paket erneut. Das Paket "Reise" kostet im ersten Jahr 70,80 Euro, anschließend monatlich 5,90 Euro, das Paket "Sparen" kostet 58,80 Euro im ersten Jahr, anschließend 4,90 Euro monatlich, das Paket "Schutz" kostet 46,80 Euro im ersten Jahr, anschließend 3,90 Euro monatlich, das Paket "Platin" kostet 118,80 Euro im Jahr, anschließend 9,90 Euro monatlich.

** Im Falle unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder vorübergehender Arbeitsunfähigkeit steht Ihnen eine Versicherung zur Seite, die für maximal zwölf Monate 10% des noch offenen Saldos (höchstens 1.000 Euro monatlich) ab dem Zeitpunkt des Schadenseintritts zahlt. Außerdem geschützt sind Ihre Erben im Todesfall. Hier werden bis zu 10.000 Euro (bei einem Unfalltod bis zu 30.000 Euro) von der Versicherung übernommen.

*** Die Rechnung kann in Raten von 10%, 15% oder 20% des Rechnungsbetrags - mindestens 50 Euro - zurückgezahlt werden. Der Sollzinssatz liegt pro Monat bei 1,02%, pro Jahr bei 12,24%, der effektive Jahreszins beträgt 12,95%.

Stand: 01.09.2019