Details zur Kreditkarte

Getsby Virtual Black Card

Getsby Virtual Black Card
System
MasterCard
Type
Prepaid / Debit
Leistung
(0.5 von 5)
Bargeld
(4 von 5)

Vorteile

  • Virtuelle Einwegkreditkarte für Online- und Offline-Zahlungen

  • Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie die virutelle Kreditkarte innerhalb von zwei Minuten per E-Mail

  • Ohne Bonitätsprüfung

  • Bis zu 5 virtuelle Kreditkarten von Getsby pro Tag und 50 pro Monat erhältlich

  • Online-Zahlungen sind mit 3D-Secure von Mastercard gegen Betrug geschützt

  • Apple Pay und Google Pay

Gut zu wissen

  • Bei der Getsby Virtual Black Card handelt es sich um eine virtuelle Kreditkarte, die für eine einmalige Aufladung von bis zu 500 Euro zur Verüfung steht

  • Die Karte kann so lange verwendet werden, bis das Guthaben aufgebraucht ist

  • Es wird lediglich eine Aktivierungsgebühr inkl. Marge fällig

  • Die Karte ist ein Jahr gültig, solange bleibt sie bis auf die Aktivierungsgebühr kostenfrei, anschließend wird eine monatliche Servicegebühr berechnet, solange das Guthaben auf der Karte ausreicht

  • Die Servicegebühr wird nicht berechnet, solange die Karte nicht aktiviert ist

Sicherheit

  • Kreditkarten-Banking über Internet-Browser möglich

  • Sperrung und Aktivierung der Kreditkarte jederzeit mit dem Kreditkarten-Banking über den Browser oder die App möglich

  • Aktuelle Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto sind für Kartenbesitzer sofort sichtbar

  • Schnelle Informationen über (verdächtige) Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto durch SMS- oder E-Mail-Service

  • 24-Stunden-Notfall-Hotline bei Kartenverlust

Karte sperren: Inland: +370 800 50 500
Ausland: +370 5 251 2763
Verantwortlich für die Karte: Bank of Lithuania

Getsby Virtual Black Card

Konditionen der Kreditkarte

Hauptkarte

nur im ersten JahrJahresgebühr
unabhängig vom Umsatz3,08 €
ab dem 2. JahrJahresgebühr
unabhängig vom Umsatz0,00 €
KarteneinsatzGebühr
Karteneinsatz in der Euro-Zone0,00 %
Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone2,00 %
Haftung und LimitsEuro
Tageslimit2.500,00
Monatslimit30.000,00

Fazit

Die Virtual Black Card vom niederländischen Unternehmen Getsby ist eine virtuelle Prepaid-Mastercard, die einmalig mit Guthaben aufgeladen wird und sich daher vor allem für Online-Zahlungen eignet. Nach erfolgreicher Registrierung auf der Getsby-Website lassen sich pro Tag 5 virtuelle Karten mit jeweils 500 Euro Guthaben generieren, das monatliche Limit liegt bei 50 Stück. Jeweils ein Jahr lang sind die Karten gültig. Eine Getsby Virtual Black Card kostet einmalig 3,08 Euro. Sollten Sie allerdings nach dem Ablauf der Kreditkarte noch Guthaben zur Verfügung haben, wird eine monatliche Gebühr fällig. Die Kreditkarte kann ebenso durch die Einbindung in Apple Pay oder Google Pay für Zahlungen an der Ladenkasse genutzt werden. Da es sich um eine Prepaid-Karte handelt, ist diese ohne Bonitätsprüfung beantragbar. Die Verwendung von nicht wiederaufladbaren Karten bietet zusätzliche Sicherheit, da diese nicht mit einem Bankkonto oder einer Kreditkarte verknüpft sind.

Bewertung der Redaktion: (3.5 von 5)

Stand: 28.09.2022