Details zur Kreditkarte

Moss Mastercard

Moss Firmenkreditkarte © Moss
System
MasterCard
Type
Charge / Debit
Leistung
(0.5 von 5)
Bargeld
(4 von 5)

Vorteile

  • mit bestehenden Konten verknüpfbar

  • Firmenkreditkarten mit bis zu 749.000 Euro Verfügungsrahmen pro Monat

  • 0,4% Cashback bei der Debitcard

  • Liquidität unabhängig von der Hausbank

  • verlängerte Zahlungsziele für bis zu 60 Tage

  • unbegrenzt physische und virtuelle Kreditkarten für Mitarbeiter und Teams für alle Geschäftsausgaben

  • beliebig viele zusätzliche Karten für Mitarbeiter ohne weitere Authentifizierung

  • echte Mastercard-Kreditkarten mit weltweiter Zahlungsakzeptanz

  • individuelle Budgets und Ausgabenlimits

  • Einkaufsgenehmigung über das Dashboard
  • Einfügen von Belegen über die Moss-App
  • eine physische Karte pro Teammitglied
  • unbegrenzte Anzahl an virtuellen Karten
  • Integration der Buchhaltung

  • Aboverwaltung

Gut zu wissen

  • bei den hier aufgeführten Daten und Informationen handelt es sich um das Programm Moss Essential, das Fintech bietet für größere Teams und höhere Kartenausgaben Moss Professional an - Preis auf Anfrage

  • für Startups und KMUs (Unternehmen von 30 bis 500 Mitarbeitern)

  • monatliche Abonnement-Gebühr hängt von der Größe des Unternehmens ab zzgl. 12 Euro pro aktivem Nutzer*

  • für Zusatzkarten wird eine Gebühr von 10 Euro berechnet

Sicherheit

  • Kreditkarten-Banking über Browser, sowie über die App für iOS und Android

  • Einrichtung von individuellen Kartenlimits

  • Deaktivierung bzw. Sperrung sowie Aktivierung der Kreditkarte jederzeit über Browser und App möglich 

  • Aktuelle Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto sind sofort sichtbar

  • Echtzeit-Push-Benachrichtigung bei jeder Transaktion möglich

  • E-Mail- und Push-Service für verdächtige Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto

  • 3D Secure (MasterCard SecureCode / Verified by Visa)

  • Maximale Haftung bei Kartenverlust (nicht Diebstahl) beträgt 50,00 Euro

Karte sperren: Inland: +49 30 31193730
Verantwortlich für die Karte: Nufin GmbH

Moss Mastercard

Konditionen der Kreditkarte

Hauptkarte

Jahresgebühr
unabhängig vom Umsatz12,00 €
KarteneinsatzGebühr
Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone2,00 %
AusstellungsgebührenEuro
Ersatzkarte10,00

Moss Mastercard

Leistungen der Kreditkarte

Bonussysteme und Rabatte

  • Geld-Zurück-Bonus (Cashback)

    0,4 Prozent Cashback für jeden Monat mit mindestens 10.000 Euro Transaktionsvolumen

    Wertung(2.5 von 5)

Fazit

Moss bietet Kreditkarten für Startups und KMUs an. Dabei handelt es sich um eine echte Mastercard-Kreditkarte, die mit einem bestehenden Bankkonto verknüpft wird. Je nach Verwendungszweck und Abrechnungsvorliebe sind die Karten als Debit oder Charge Card aufsetzbar. Die monatliche Abonnement-Gebühr hängt von der Größe des Unternehmens ab, zuzüglich 12 Euro pro aktivem Nutzer*. Für Zusatzkarten werden 10 Euro berechnet. Die Eröffnung eines Moss-Accounts erfolgt in wenigen Minuten mithilfe des Video-Ident-Verfahrens. Das Unternehmen stellt für jedes Team oder jeden Mitarbeiter eine physische Karte sowie auf Wunsch auch eine Vielzahl an virtuellen Karten bereit. Für die einzelnen Karten werden individuelle Budgets und Ausgabenlimits festgelegt. Zudem vereinfacht Moss die Buchhaltung: Per App werden Belege eingescannt und entsprechend der üblichen Struktur kategorisiert. Die bestehende Buchhaltungsstruktur wird in der Moss-Software abgebildet. Jede Transaktion kann individuell der entsprechenden Kostenstelle zugeordnet und mit einem Umsatzsteuersatz belegt werden. Außerdem werden benutzerdefinierte Exporte vorgenommen (z.B. als CSV-Datei), welche speziell für DATEV entwickelt wurden.

Bewertung der Redaktion: (4 von 5)

* Ein aktiver Nutzer ist ein Nutzer, der sich während eines Abrechnungsmonats in der Moss-App angemeldet oder mindestens eine Transaktion durchgeführt hat.

Stand: 07.10.2022