Reise-Kreditkarten

  • weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • weltweit kostenlos Bezahlen
  • günstige Reise-Versicherungen
Mehr zum Thema
Unsere Empfehlungen für Sie:

DKB-Cash

DKB-CashZu den Produktdetails
Bewertung
5/5
(5 von 5)
  • Jahresgebühr
    im 1. Jahr
    0,00
    Im zweiten Jahr
    0,00
  • Zinsen
    Sollzins
    6,90%
    Guthabenzins
    0,20%
  • Sonst. Gebühren
    Bargeldabhebungen
    0,00
    Fremdwährung
    0,00%
  • Zusatzleistung
    • Kostenlos Bargeld abheben in der Euro-Zone
    • Kostenlos Bargeld abheben weltweit
    • Ohne Auslandseinsatzentgelt

Reisekreditkarte: Aktuelle Angebote 2017 für den Urlaub. ✅ weltweit Geld abheben, ✅ Reiseversicherungen inklusive, ✅ attraktive Urlaubsrabatte. ➤ Die besten Reisekreditkarten im Überblick!

Reisekreditkarten sind wegen ihren besonderen Konditionen und Zusatzleistungen ideal für Reisen ins In- und Ausland. Sie dienen als Zahlungsmittel in Geschäften, für Bargeldauszahlungen an ausländischen Geldautomaten und bringen häufig verschiedene Reiseversicherungen und Rabatte bei Mietwagen- und Reisebuchungen mit. Doch die Unterschiede zwischen den verschiedenen Karten könnten größer nicht sein. Denn bei den Gebühren und Zusatzleistungen unterscheiden sich die Kreditkarten enorm. Daher lohnt sich ein Blick in die Details, um die ideale Reisekreditkarte zu finden.



Allgemeine Informationen zum Thema "Reise-Kreditkarte"




Beste Reisekreditkarte finden: Darauf kommt es an

Wer mehrmals im Jahr auf Reisen geht, kann mit einer Reisekreditkarte von vielen Vorteilen profitieren. Bei Kreditkarten mit einer Grundgebühr überwiegen diese Vorteile oft sogar so stark, dass sich die Kreditkarte trotz der Grundgebühr lohnt.

  • Reisekreditkarten mit oder ohne Grundgebühr
    Wer häufig und auch einmal länger reist, bekommt für die Grundgebühr der Reisekreditkarte oftmals viel geboten. Aufschlussreich ist ein Blick in die Details zu Versicherungen und Rabatten auf Buchungen. Für alle, die nur wenige Tage im Jahr verreisen, lohnt sich in der Regel eher eine Reisekreditkarte ohne jährliche Grundgebühr. Das ist günstiger, dafür aber auch mit deutlich weniger Zusatzleistungen.

  • Kartenzahlungen und Bargeldauszahlungen im Ausland
    Während in Deutschland für Kartenzahlungen keine Gebühren anfallen, erheben viele Kreditkartenanbieter im Ausland ein Entgelt für Zahlungen in Fremdwährung. Auch für Bargeldauszahlungen nehmen viele Banken eine Gebühr. Beides ist unnötig, denn einige Kreditkartenanbieter bieten beides kostenlos an - selbst für Reisekreditkarten ohne Grundgebühr.

  • Reiseversicherungen inklusive
    Wer seine Reise mit der Kreditkarte bezahlt, erhält bei einigen Anbietern immer auch eine Reiserücktrittsversicherung. Da diese bei Reisen normalerweise für viel Geld zusätzlich gekauft werden muss, haben diese Kreditkarten immer eine Grundgebühr. Für diese Grundgebühr erhalten Sie aber oft auch noch weitere Versicherungen, wie eine Reisegepäckversicherung, Reise-Auslandskrankenversicherung und Reise-Unfallversicherung.

  • TIPP: Achten Sie bei der Reiserücktrittsversicherung auf den Eigenanteil (Selbstbehalt) sowie die maximal versicherte Summe.

  • Rabatte für Buchungen
    Bei der Urlaubsbuchung und beim Buchen des Mietwagens können Sie je nach Kreditkarte bis zu 15 Prozent sparen. Dies lohnt sich vor allem für Viel-Reisende und preisbewusste Menschen. Achten Sie aber darauf, ob die Reise bei einem bestimmten Anbieter gebucht werden muss oder Sie lediglich per Kreditkarte bezahlen müssen.

  • Meilen sammeln per Kreditkarte
    Für Geschäftsreise ist die Kreditkarte aus den Vielflieger-Programmen der Airlines interessant. Denn wer bereits bei der Lufthansa oder Eurowings Meilen sammelt, kann mit der zugehörigen Kreditkarte auf viele weitere Vorteile zurückgreifen. Dazu zählen zum Beispiel ein bevorzugter Check-In und das Priority-Boarding ohne Warteschlange.

  • Kreditrahmen bis zu 8 Wochen ausschöpfen
    Wer sich im Urlaub etwas gönnen will, hat zum Begleichen der Ausgaben je nach Anbieter bis zu 8 Wochen Zeit (Barclaycard Platinum Double). Normalerweise beträgt der Abrechnungszeitraum nur vier Wochen, einige Anbieter haben diesen aber ausgeweitet.

  • 24 Stunden Hotline
    Damit bei Problemen mit der Kreditkarte auf der anderen Seite der Welt schnell geholfen werden kann, ist eine 24-Stunden-Hotline wichtig. Wenn eine Kreditkarte nur selten genutzt wird, kann sie bei unerwartet hohen Bargeldauszahlungen im Ausland vom Kreditinstitut sicherheitshalber gesperrt werden. Erst durch die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice wird die Kreditkarte wieder freigeschaltet.


Reisekreditkarten: Weltweit kostenlos Bargeld abheben

Weltweit kostenlos Bargeld abzuheben und in Geschäften mit Kreditkarte zu bezahlen, gehört für die meisten Reisenden zu den wichtigsten Kriterien. Beides erfüllen diese vier Reisekreditkarten ohne Grundgebühr und bringen darüber hinaus noch folgende Zusatzleistungen für Reisende mit:


  • Advanzia MasterCard Gold: Reiserücktrittsversicherung, Gepäckversicherung, Auslands-Reisekrankenversicherung, Unfallversicherung, 5 Prozent Rabatt auf Reisebuchungen und Mietwagen, 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel.
  • Barclaycard Platinum Double: Reiserücktrittsversicherung, Auslands-Reisekrankenver-sicherung, Mietwagenversicherung, 5 Prozent Rabatt auf Reisebuchungen, 8 Wochen zinsfreies Zahlungsziel.
  • 1plus VISA-Card: 5 Prozent Rabatt auf Reisebuchungen, 1 Prozent Rabatt auf Tankfüllungen weltweit.
  • DKB Cash: Bis zu 10 Prozent Rabatt auf bestimmte Mietwagen und bis zu 8 Prozent Rabatt auf Reisebuchungen bei bestimmten Anbietern.

Welche Karten-Typen eignen sich für Reisen?

Flüge online per Kreditkarte bezahlen, die Reise versichern sowie das Hotel vor Ort bezahlen und Bargeld abheben – das alles soll eine Reisekreditkarte können. Allerdings eignen sich nicht alle Kreditkarten-Typen gleichermaßen für diese Aufgaben.

  • Bei Prepaid-Kreditkarten können Sie nur so viel Geld abheben, wie auch vorher auf die Karte überwiesen wurde. Einen Kreditrahmen gibt es also nicht. Daher kommt es immer wieder zu Problemen bei Hotels und Mietwagen-Firmen, wenn diese eine Kaution im Kreditrahmen hinterlegen möchten. Ohne Probleme können Sie dagegen Charge- und Revolving-Kreditkarten verwenden.

  • Alle Ausgaben mit Charge-Kreditkarten werden am Monatsende vom Referenzkonto abgebucht, bei Revolving-Kreditkarten wird nur ein Teil am Monatsende gezahlt. Die verbleibenden Ausgaben werden in Raten über die nächsten Monate verteilt. Beachten Sie, dass dies schnell zur Verschuldung führen kann. Wir empfehlen deshalb, die Teilzahlungs-Funktion bei der Bank ausschalten zu lassen.

  • TIPP: Überweisen Sie vor dem Urlaub bereits etwas Geld auf die Kreditkarte, erreichen Sie erst später Ihren Kreditrahmen. Wenn bereits Flug und Hotel per Kreditkarte gezahlt wurden, ist der Kreditrahmen schnell ausgereizt.