Kreditkarte mit Tankrabatt: Top-Angebote

  • Treibstoffrabatte
  • Rabatte auf Umsätze in Tankstellen-Shops
  • Rabatte auf Waschanlagenumsätze
Mehr zum Thema
Nutzerbewertung:
Danke für Ihre Bewertung!
Bewertung bereits abgegeben!
1

Kreditkarten mit Tankrabatt versprechen günstiges Tanken. Lesen Sie hier, welche Karte für Sie geeignet ist und was Sie unbedingt berücksichtigen sollten.


Anzeige:

BMW Card von American Express

20 Euro Startguthaben
BMW Card von American Express
    • 20,00 €im 1. Jahr
    • 0,00 €ab dem 2. Jahr
    • 3,00 %Bar­geldmind. 5,00 €
    • 2,00 %Fremd­währung
    • Dauerhaft kostenfrei ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro
    • 1% Gutschrift auf Ihre Tankumsätze ohne Limit
    • Auslandskrankenschutz & Zusatzkarten inklusive
Unsere Empfehlungen für Sie:

1plus VISA-Card

1plus Visa Kreditkarte
Bewertung der Redaktion(4.5 von 5)
    • 0,00 €im 1. Jahr
    • 0,00 €ab dem 2. Jahr
    • 0,00 %Bar­geld
    • 0,00 %Fremd­währung
    • Kostenlos im Ausland
    • Bonussysteme und Rabatte
    • Spezialkarten

Harley | CHROME CARD

Harley Davidson Visa Chrome Kreditkarte
Bewertung der Redaktion(4 von 5)
    • 25,00 €im 1. Jahr
    • 25,00 €ab dem 2. Jahr
    • 1,00 %Bar­geldmind. 5,25 €
    • 1,25 %Fremd­währung
    • Kostenlos im Ausland
    • Bonussysteme und Rabatte
    • Spezialkarten

ADAC Kreditkarte

ADAC Kreditkarte
Bewertung der Redaktion(3.5 von 5)
    • 0,00 €im 1. Jahr
    • 0,00 €ab dem 2. Jahr
    • 0,00 %Bar­geld
    • 1,75 %Fremd­währung
    • dauerhaft ohne Jahresgebühr
    • individuell zubuchbare Service-Pakete
    • Kreditkarte dient auch als ADAC-Clubausweis

LBB-Goldkarten-Doppel

LBB-Goldkarten-Doppel Visa MasterCard Kreditkarten
Bewertung der Redaktion(3.5 von 5)
    • 99,00 €im 1. Jahr
    • 99,00 €ab dem 2. Jahr
    • 0,00 %Bar­geld
    • 1,75 %Fremd­währung
    • Kostenlos im Ausland
    • Bonussysteme und Rabatte
    • Spezialkarten

In Deutschland sind mehr als 40 Millionen PKW auf den Straßen unterwegs. Hinzu kommen einige Millionen Motorräder. Da ist es nur selbstverständlich, dass viele Unternehmen aus der Auto- und Motorradbranche Ihren Kunden Kreditkarten anbieten. Interessant wird es, wenn die Zahlungskarten mit speziellen Zusatzleistungen für Auto- und Motorradfahrer kombiniert werden.

Kreditkarte mit Tankrabatt: Das sind die Vorteile

Vorteile

  • Oft kein Auslandseinsatzentgelt und keine Bargeldabhebungsgebühren weltweit

  • Zum Teil keine Tankstellenbindung

  • Ersparnismöglichkeit im Ausland mit Mietwagen

  • Tankrabatte von ein bis fünf Prozent

  • Autoschutzbriefe

  • Oft freie Wahl des Kreditkartenmotivs

  • Weitere Zusatzleistungen der Kreditkarte

Kreditkarte mit Tankrabatt: Das sind die Nachteile

Nachteile

  • Der Nachteil an den Karten mit Tankrabatt ist, dass sie meistens kostenpflichtig sind. Das bedeutet, sie verlangen eine Jahresgebühr. Eine Ausnahme ist die 1plus Visa Card der Santander Bank.

Diese Kreditkarten mit Tankrabatten gibt es

  • LBB-Goldkarten-Doppel: Die LBB-Goldkarte-Doppel bietet 3% Rabatt auf die Tankrechnung. Der Rabatt gilt insgesamt auf einen Rechnungsbetrag in Höhe von 2.500 Euro. Somit liegt der maximale Gewinn bei 75 Euro. Den Rabatt bekommt man auf alle Tankrechnungen weltweit. Eine Ausnahme bilden hier die Tankstellen, die an Super- oder Baumärkte angeschlossen sind. Der Rabatt der LBB-Goldkarte-Doppel gilt nur für Tankrechnungen, nicht für Ware aus dem Shop.

  • LBB-Kreditkarten-Doppel: Die LBB-Kreditkarte-Doppel bietet im Vergleich zu der LBB-Goldkarte-Doppel nur noch 2% Rabatt auf Tankrechnungen an. Die Prozente gibt es auf Tankrechnungen von insgesamt bis zu 2.500 Euro pro Jahr. Daraus ergibt sich eine maximale Ersparnis von 50 Euro.

  • Ist Teil des zubuchbaren Sparen-Pakets. Die Kosten betragen im ersten Jahr 58,80 Euro, anschließend 4,90 Euro pro Monat bei monatlicher Kündigungsfrist. Erhalten Sie weltweit 2% Rabatt auf alle Tankstellenumsätze bis zu 150 Euro pro Kalendermonat bei Bezahlung mit Ihrer ADAC-Kreditkarte. Der Rabatt von monatlich höchstens 3 Euro wird Ihrem Kreditkartenkonto automatisch gutgeschrieben.

  • 1plus Visa Card: Mit der 1plus Visa Card erhält man 1% Rückerstattung. Den Rabatt bekommt man auf Tankrechnungen von insgesamt höchstens 400 Euro monatlich. Die 1plus Visa Card hat also eine monatliche und keine jährliche Beschränkung bei den Rabatten. Die maximale Ersparnis liegt bei 48 Euro im Jahr.

  • Harley | CHROME CARD™: Die Harley | CHROME CARD™ bietet auch nur 1 % Rabatt auf Tankstellenrechnungen an. Es gelten die gleichen Konditionen wie bei der 1plus Visa Card. Allerdings bekommt man bei der Harley | CHROME CARD™ den Rabatt auch auf Tankstellen-Shop-Produkte und Autowäschen.

  • Gutschrift in Höhe von 1% auf Tankumsätze ohne Limit bei allen Tankstellen in Deutschland der folgenden Ketten: Aral, Westfalen AG, Esso, Shell, BFT, Agip, JET, Total, Avia, Tamoil und OMV (vorausgesetzt: American Express Akzeptanz).

Kreditkarten mit Tankrabatt sind nicht für jeden geeignet

Kreditkarten mit Tankrabatten passen nicht zu allen Auto- und Motorradfahrern. Für Vielfahrer, also zum Beispiel Pendler oder Angestellte im Außendienst, ist die Kreditkarte mit Tankrabatt geeignet. Auch für Reisende, die oft einen Mietwagen fahren und damit lange Strecken zurücklegen, lohnt sich eine Kreditkarte mit Tankrabatt. 

Gelegenheitsfahrer sollten auf eine kostenlose Kreditkarte in Kombination mit einer Kunden- bzw. Bonuskarte eines Tankstellenanabieters zurückgreifen.

So können Sie berechnen, wie viel Sie tatsächlich sparen

Aus den beiden Werten der Rückerstattung in Prozent und dem Betrag der maximalen Tankrechnung pro Jahr, lässt sich die maximale Ersparnis pro Jahr errechnen.

Beispiel: Bei der ADAC Kreditkarte mit Sparen-Paket liegt der Rabatt bei 2 % bei einer maximalen Tankrechnung in Höhe von 150 Euro pro Kalendermonat. So beträgt die maximale Jahresersparnis 36 Euro.

Nutzt man weitere Zusatzleistungen der ADAC Kreditkarte mit Sparen-Paket, wie zum Beispiel den im Ausland gültigen ADAC Mietwagen-Rabatt in Höhe von 5 % und den Geld-Zurück-Bonus, so lässt sich die Jahresgebühr von 58,80 Euro wettmachen. Hier muss man noch in Betracht ziehen, dass die ADAC-Kreditkarten nur von ADAC-Mitgliedern beantragt werden können. Das heißt, die Karte ist für den Verbraucher ratsam, wenn er bereits ADAC-Mitglied ist oder es werden möchte.

Wer sich für eine der teureren Kreditkarten mit Tankrabatt entscheidet, sollte genau auflisten, was er braucht und was die Karte davon abdeckt. So lässt sich leicht errechnen, ob man die Jahresgebühr wettmachen kann.

Darauf sollten Sie immer achten

  • ADAC-Kreditkarten können nur von ADAC-Mitgliedern beantragt werden.

  • Die Tankrabatte der Kreditkarten gelten nicht immer an allen Tankstellen.

  • Der Rabatt gilt nicht immer für alle Tankstellenprodukte.

  • Rabatt bekommt man nur, wenn man mit der Kreditkarte auch bezahlt. Die Ersparnis wird bei der Abrechnung auf dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

  • Kreditkarten mit Tankrabatt lohnen sich nur, wenn man viel mit dem Auto oder dem Motorrad unterwegs ist. Nur so lässt sich die Jahresgebühr ausgleichen.

  • In der Regel kann man den Rabatt beim Tanken nicht unbegrenzt einlösen. Dieser ist fast immer gedeckelt und variiert zwischen maximal 1.500 und 4.800 Euro im Jahr.

Ausweichmöglichkeiten zur Tankrabatt-Kreditkarte

  • Kundenkarten von Tankstellen

    Sind zwar an Tankstellen gebunden, bieten aber meist höhere Rabatte als Kreditkarten beim Tanken.

  • Kostenlose Kreditkarten

    Kreditkarten ohne Jahresgebühr lohnen sich, wenn man eine Kreditkarte braucht und wenig Wert auf zusätzliche Leistungen legt. Extras sind bei kostenlosen Kreditkarten selten.

  • PAYBACK-Kreditkarten

    PAYBACK-Punkte beim Tanken sammeln und dann in Prämien einlösen, beziehungsweise mit Punkten zahlen. Punkte lassen sich nur bei ARAL-Tankstellen sammeln.

Achtung

Bei der "PAYBACK American Express" sind Tankstellenumsätze ausgenommen.

  • Miles & More Kreditkarten

    Mit Miles & More Kreditkarten lassen sich Meilen auch beim Tanken sammeln. Meilen sammeln geht nur bei Shell-Tankstellen.

  • Allgemeine Spritspar-Tipps

    Umweltschonend fahren (mit geringer Drehzahl und schnellem Hochschalten, Motor beim Halten ausschalten), vorausschauend fahren, unnötiges Gewicht am Auto reduzieren, Benzinpreise der Tankstellen vergleichen (zum Beispiel mithilfe einer App)

So werden Sie am Ende nicht enttäuscht

Achten Sie auf Ihre persönlichen Prioritäten. Welche Zusatzleistungen sind für Sie wichtig und entsprechen Ihrem Typ? Wenn Sie viel unterwegs sind, sollten Sie in Betracht ziehen, eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung zu wählen. Auch Gepäck- und Krankenversicherungen sind häufig bei den Kreditkarten enthalten. Wenn es Ihnen nur um den Tankrabatt geht, sollten Sie über eine Tankstellen-Kundenkarte nachdenken. Diese sind häufig umsonst und bieten ähnliche Rabattaktionen an.

 

Bildquelle: gettyimages