Details zur Kreditkarte

Bitwala Debit Mastercard

Bitwala Debit Mastercard
System
MasterCard
Type
Debit
Leistung
(3 von 5)
Bargeld
(4.5 von 5)

Vorteile

  • rein digitales Banking 

  • alltägliches Banking und Krypto-Wallets in einem Konto
  • Kontoeröffnung mittels VideoIdent möglich
  • keine Bonitätsprüfung 
  • dauerhaft beitragsfrei
  • kontaktlos Bezahlen
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • keine Auslandseinsatzgebühr
  • umfassende Kryptodienstleistungen
  • Integriertes 24/7 Krypto-Trading
  • Preisüberwachung in Echtzeit*
  • SEPA-Überweisungen und Daueraufträge einrichten

  • kontaktloses Bezahlen ohne Unterschrift oder PIN bis 25 Euro

Gut zu wissen

  • nur in Verbindung mit dem Girokonto von Bitwala erhältlich

  • die Eröffnung eines Kontos dauert nur wenige Minuten und wird mittels VideoIdent ohne Bonitätsprüfung eingerichtet
  • keine Partnerkarte erhältlich
  • Kryptodienstleistungen für Selbstverwahrer (self-custody): Ethereum Wallet, Bitcoin weltweit senden und empfangen, Ether weltweit senden und empfangen, Steuerreporting für alle Kryptowährungskäufe und -Verkäufe, vorgefertigte Steuererklärung
  • für den Kryptowährungshandel wird 1 % des Transaktionsvolumens (+ die jeweils gültige Netzwerkgebühr) berechnet
  • Bitcoin-Überweisungen: für das Erhalten von Kryptowährungen erhebt Bitwala keine zusätzlichen Gebühren, fürs Senden fallen die jeweils gültigen Netzwerkgebühren an

Sicherheit

  • Kreditkarten-Banking über Internet-Browser möglich
  • Kreditkarten-Banking-App für Android und iOS
  • Sperrung und Aktivierung der Kreditkarte jederzeit über den Browser oder die App möglich
  • Aktuelle Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto sind für Kartenbesitzer sofort sichtbar
  • Echtzeit-Push-Benachrichtigungen bei jeder Transaktion
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • 3D-Secure-Verfahren
  • "non-custodial”-Verwahr-System der Bitcoin-Wallets mit Multi-Signatur-Schlüsseln

Karte sperren: Inland: 030 232 5678 599
Verantwortlich für die Karte: solarisBank AG

Bitwala Debit Mastercard

Konditionen der Kreditkarte

Hauptkarte

Jahresgebühr
unabhängig vom Umsatz0,00 €
KarteneinsatzGebühr
Karteneinsatz in der Euro-Zone 0,00 %
Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone 0,00 %
Bargeld abheben am Automaten (fremdes Institut) 0,00 %
Bargeld abheben am Automaten (außerhalb EWU) 0,00 %
AusstellungsgebührenEuro
Ersatzkarte9,50
Haftung und LimitsEuro
Tageslimit3.000,00
Monatslimit10.000,00

Bitwala Debit Mastercard

Leistungen der Kreditkarte

Auslandseinsatz

  • Kostenlos Bargeld abheben in der Euro-Zone

    Mit der Bitwala Debit Mastercard können Sie an Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld abheben. Allerdings erheben manche Geldautomatenbetreiber mögliche Gebühren; diese erstattet Bitwala nicht zurück.

    Wertung(4 von 5)

  • Kostenlos Bargeld abheben weltweit

    Mit der Bitwala Debit Mastercard heben Sie an Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld ab. Allerdings erheben manche Geldautomatenbetreiber mögliche Gebühren; diese erstattet Bitwala nicht zurück.

    Wertung(4 von 5)

  • Ohne Auslandseinsatzentgelt

    Mit Bitwala zahlen Sie auch außerhalb von Deutschland in Euro oder anderen Währungen mit Ihrer Debitkarte ohne zusätzliche Gebühren. Die Umrechnung erfolgt nach dem aktuellen Mastercard-Wechselkurs.

    Wertung(5 von 5)

Fazit

Das Angebot von Bitwala zeichnet sich durch ein rein digitales Bankkonto im Bundle mit einer Debit-Mastercard aus. Die Kontoführung sowie die Nutzung der Karte bleiben dabei dauerhaft beitragsfrei. Die Eröffnung erfolgt innerhalb weniger Minuten ohne Bonitätsprüfung mittels VideoIdent-Verfahren. Für Transaktionen muss die entsprechende Summe auf dem Konto vorhanden sein. Das Tageslimit liegt bei 3.000 Euro für Offline-, 5.000 Euro bei Onlinezahlungen, das Monatslimit entspricht 10.000 Euro. Das Konto verbindet einen regulären Banking-Service, ein Bitcoin-Wallet und ein integriertes Krypto-Trading auf einer Plattform. Bitwala akzeptiert Bitcoins und Ether als Kryptowährungen, die in eigenen Wallets gespeichert werden. Für den Kryptowährungshandel wird zusätzlich zu den jeweils gültigen Netzwerkgebühren 1 % des Transaktionsvolumens berechnet. Bei Bitcoin-Überweisungen erhebt Bitwala keine zusätzlichen Gebühren. Das Minimum pro Kryptowährungshandel beträgt 30 Euro, Maximum 15.000 Euro pro Trade, das Handelslimit ist auf 30.000 Euro festgesetzt, sieben Tage rollierend. Zudem erwarten Sie Kryptodienstleistungen wie ein Steuerreporting für alle Kryptowährungskäufe und -Verkäufe sowie eine vorgefertigte Steuererklärung. Weitere Vorteile erhalten Sie bei der Nutzung der zugehörigen Bitwala-Karte. Bargeldabhebungen an Geldautomaten mit der Debit-Mastercard sind weltweit kostenfrei, für Auszahlungen in Fremdwährungen gilt der Mastercard-Umrechnungskurs. Für den Karteneinsatz im Ausland werden ebenfalls keine zusätzlichen Gebühren berechnet. 

Bewertung der Redaktion: (4 von 5)

* Mit der Preisüberwachung folgen Sie dem Markt zu jeder Tageszeit ortsunabhängig und bleiben stets in Echtzeit über aktuelle Wechselkurse informiert.

Stand: 21.10.2020