Details zur Kreditkarte

Commerzbank MasterCard Gold

System
MasterCard
Type
Charge
Leistung
(2,5 von 5)
Bargeld
(0 von 5)

Vorteile

  • diverse Reiseversicherungen und -Services
  • optional als Motivkarte erhältlich
  • auf Wunsch mit persönlichem Lichtbild auf der Karte
  • kostenlose Apps für Kontoverwaltung und Überweisungen (auch per PhotoTAN) vom Smartphone und Tablet
  • MasterCard PayPass für kontaktloses Bezahlen ohne Unterschrift oder PIN bis 25 Euro

Informationen

  • nur in Verbindung mit einem Girokonto bei der Commerzbank erhältlich
  • außerhalb Europas kostet die Ersatzkarte 20 Euro
  • bei Bargeldabhebung außerhalb der Euro-Zone fällt zzgl. zu den 1,95 % (mind. 5,98 Euro) Abhebungsgebühren 1,5 % für den Auslandseinsatz an
  • Das Auslandseinsatzentgelt entfällt beim Bezahlen in Schwedischen Kronen und Rumänischen Leu
  • der angegebene Sollzins bezieht sich auf den Dispositionszinssatz der Girokonten (beim PremiumKonto beträgt der Sollzins 8,50 %)
  • Kreditkartenumsätze werden monatlich gesammelt vom Girokonto abgebucht
  • Sicherheit: 3D Secure (MasterCard SecureCode)

Karte sperren: Inland: 069-793319
Verantwortlich für die Karte: Commerzbank AG

Commerzbank MasterCard Gold

Konditionen der Kreditkarte

Hauptkarte

nur im ersten JahrJahresgebühr
unabhängig vom Umsatz99.90

Private Partnerkarte

nur im ersten JahrJahresgebühr
unabhängig vom Umsatz79.90
KarteneinsatzGebühr
Karteneinsatz in der Euro-Zone 0,00 %
Karteneinsatz außerhalb der Euro-Zone 1,50 %
Bargeld abheben am Automaten (eigenes Institut) 1,95 %, mind. 5,98 €
Bargeld abheben am Automaten (fremdes Institut) 1,95 %, mind. 5,98 €
Bargeld abheben am Schalter 3,00 %, mind. 5,98 €

Zinsen und Gebühren

ZinsenZinssatz
Soll (effekt. Jahreszins) 10,25 %
AusstellungsgebührenEuro
Ersatzkarte12,50
Notfallersatzkarte150,00
Photokarte3,07
Haftung und LimitsEuro
Max. Haftung150,00
Cashlimit Tag Inland1 000,00
Cashlimit Tag Ausland1 000,00

Commerzbank MasterCard Gold

Leistungen der Kreditkarte

Reiseversicherungen

  • Auslandsreisekrankenversicherung

    unabhängig vom Karteneinsatz, nur für Karteninhaber und bis 62 Tage gültig, Krankenhaustagegeld 31 Euro / Tag, vollst. Übernahme der Kosten für Heilbehandlung, Rücktransport u. Überführung im Todesfall

    Wertung(2,5 von 5)

  • Reise-Unfallversicherung

    unabhängig vom Karteneinsatz, nur für Karteninhaber und bis 62 Tage gültig, bei privaten u. dienstlichen Reisen, Versicherungssummen: bis zu 130 000 Euro ab einem Invaliditätsgrad von 20 %, 30 000 Euro für den Todesfall

    Wertung(4 von 5)

  • Reise-Rücktrittsversicherung

    unabhängig vom Karteneinsatz, inkl. Reiseabbruch, für Karteninhaber + Familie 62 Tage gültig, bis 5000 Euro pro Jahr, Selbstbeteiligung: 20 %, mind. 100 Euro f. Karteninhaber, 200 Euro f. Familie

    Wertung(2,5 von 5)

Reiseservice

  • Dokumenten-Service

    kostenlose Hilfe u. Wiederbeschaffung sowie Sperrung bei Verlust von Karten und wichtigen Reisedokumenten inkl. Erstattung der Kosten der Ersatzbeschaffung

    Wertung(3,5 von 5)

  • Loungezugang

    auf Wunsch Priority Pass für über 600 exklusive Flughafen-Lounges weltweit (Zuzahlung je Besuch: 24 Euro)

    Wertung(3 von 5)

  • 24-Stunden-Hotline

    Hilfe bei der Arztsuche, Betreuung bei stat. Aufenthalt, Beschaffung von Medikamenten, Organisation der Rückreise bei Abbruch, Notfall-Darlehen, Anwalt- u. Dolmetscherservice, Übernahme von Such- und Bergungskosten bis 3000 Euro und Impfberatung

    Wertung(4,5 von 5)

Spezialkarten

  • Gold- und Platinkarten

    Goldkarte

    Wertung(0 von 5)

  • Motivkarten

    auf Wunsch auch als Motivkarte erhältlich (Gebühr: 5 Euro jährlich)

    Wertung(3,5 von 5)

Fazit

Die MasterCard Gold der Commerzbank liegt preislich im gehobenen Segment, bietet dafür aber gute Gründe. Denn die (Reise-)Versicherungsleistungen sind als sehr gut einzustufen, da sie auch ohne Karteneinsatz greifen. Der Reiseservice lässt sich sogar als exzellent beschreiben, vergleicht man ihn mit anderen Angeboten. Diese Karte lohnt sich insbesondere für alle Vielreisenden. Für die Bargeldabhebung, die mit wenigstens knapp sechs Euro bzw. knapp zwei Prozent hoch ausfällt, bekommt diese Karte jedoch keine Auszeichnung. Auch die Notfallersatzkarte ist mit 150 Euro zu teuer.

Bewertung der Redaktion: (3,5 von 5)