Kreditkarten für Jugendliche und Kinder

Kreditkarten für Jugendliche und Kinder werden immer beliebter. Kein Wunder, denn die vielen Vorteile einer Kreditkarte sind in Zeiten von Internet-Shopping und Smartphone auch für junge Klientel interessant. Deshalb bieten mehrere Banken spezielle Prepaid-Kreditkarten für Jugendliche und Kinder an. Nur wer diese Karten mit Geld aufgeladen hat, kann entsprechend einkaufen. Das schützt vor der Kostenfalle, denn ein Überziehen der Karte ist in der Regel nicht möglich - ein Aspekt, der für viele Eltern wichtig sein dürfte.

Des Weiteren sind Kreditkarten für Jugendliche und Kinder oft mit einer speziellen Jugendschutzcodierung ausgestattet, die das Bezahlen bestimmter Produkte oder Services ausschließen. Auch die Bargeldabhebung kann beschränkt sein. Viele dieser Kreditkarten bieten begrenzte Limits und eine Kontostandsabfrage per SMS an; ein gutes Instrument für die Eltern, um den Überblick zu behalten.

Die Kosten bei Prepaid-Kreditkarten sind sehr unterschiedlich. Für Kreditkarten für Jugendliche und Kinder gelten oft abweichende Tarife, die wir in der nachfolgenden Übersicht leider nur bedingt darstellen können. Seriöse Angebote gibt es bereits ab null Euro Jahresgebühr, wobei auch die Kartenaufladung keine weiteren Gebühren verursachen muss.

Bei Jugendlichen besonders beliebt sind Kreditkarten-Angebote an Tankstellen. Die Gebührenstruktur dieser Karten wird allerdings oft nur unzureichend dargestellt. In den meisten Fällen kostet die Karte eine einmalige Gebühr. Doch Vorsicht: Bei den meisten Kreditkarten entstehen beim Einsatz und bei der Aufladung weitere Kosten und Gebühren. Deshalb sind diese Karten mit gewisser Skepsis zu betrachten.

Unsere Empfehlungen für Sie:

DKB-Cash

DKB-CashZu den Produktdetails
cardscout-Bewertung
5/5
(5 von 5)
  • Jahresgebühr
    im 1. Jahr
    0,00
    Im zweiten Jahr
    0,00
  • Zinsen
    Sollzins
    6,90%
    Guthabenzins
    0,20%
  • Sonst. Gebühren
    Bargeldabhebungen
    0,00
    Fremdwährung
    0,00%
  • Zusatzleistung
    • Kostenlos Bargeld abheben in der Euro-Zone
    • Kostenlos Bargeld abheben weltweit
    • Ohne Auslandseinsatzentgelt

Major Card

Major CardZu den Produktdetails
cardscout-Bewertung
4/5
(4 von 5)
  • Jahresgebühr
    im 1. Jahr
    19,00
    Im zweiten Jahr
    0,00
  • Zinsen
    Sollzins
    0,00%
    Guthabenzins
    0,00%
  • Sonst. Gebühren
    Bargeldabhebungen
    0,00
    Fremdwährung
    0,00%
  • Zusatzleistung
    • Ohne Auslandseinsatzentgelt
    • Motivkarten
Die gelisteten Kreditkarten für Jugendliche und Kinder sind von der cardscout-Redaktion nach bestem Wissen ausgewählt und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.