DKB ändert Girokonto-Konditionen

DKB schafft kostenloses Girokonto ab

Die Deutsche Kreditbank (DKB) schafft das generell kostenlose Kontomodell ab. Wer ab dem 14. September 2022 ein neues Konto bei der DKB eröffnen will, muss mit Gebühren rechnen.

DKB ändert Girokonto-Konditionen
DKB ändert Girokonto-Konditionen © DKB

An welche Bedingungen die Gebühren geknüpft sind und was sich für Bestandskunden ändert, lesen Sie hier.

Neue monatliche Gebühren für Girokonten bei der DKB

Die DKB hat ihre Konditionen für Kunden geändert und streicht ihr bedingungslos kostenloses Kontomodell. Die Bank verzichtet nur dann auf eine monatliche Gebühr von 4,50 Euro für das Girokonto inklusive Debitkarte, wenn Zahlungseingänge von 700 Euro monatlich verzeichnet werden. Kunden unter 18 Jahren sowie junge Erwachsene bis 28 Jahre müssen diesen Geldeingang nicht vorweisen, um das Konto weiterhin gratis zu nutzen. Auch für alle Bestandskunden, die ein Konto vor dem 14.09.2022 eröffnet haben, gilt diese Konditionsänderung nicht. Nur wer ein Zweitkonto eröffnen will, muss mit Gebühren in Höhe von 2,50 Euro pro Monat rechnen. Bislang waren diese Nebenkonten ebenfalls kostenlos. Auch die Girocard war bislang kostenlos für Bestandskunden. Ab Januar ist sie für alle Kunden optional und kostet 0,99 Euro pro Monat. Diese Reglung galt zunächst nur für Neukunden seit 2021 und gilt nun für alle Kunden.

Für die neuen Preise und Bedingungen ist allerdings eine Zustimmung jedes einzelnen Kunden notwendig. Diese kann direkt im Online-Banking, per App oder auf der Webseite der Bank abgegeben werden.

Hintergrund der Änderungen

Mit den Konditionsänderungen zieht die Berliner Direktbank mit ihren Konkurrenten wie der ING, Consorsbank, Norisbank oder Comdirect gleich, die diesen Schritt bereits vor Monaten vollzogen haben. Gründe für diese Änderungen gibt die DKB allerdings nicht an.

Ein denkbarer Hintergrund dürfte sein, dass die DKB die einzige Direktbank mit generell kostenlosem Girokonto war und somit auch viele inaktive Kunden gewonnen hat. Gemeint sind damit Kunden, die bei ihrer bisherigen Bank blieben und nur deswegen ein Konto bei der DKB eröffneten, um die kostenlose Bargeldversorgung im Euroraum oder sogar weltweit zu nutzen, aber der Bank keine nennenswerten Umsätze bereiten.

Laetitia Schäfer

Anzeige

awa7 Kreditkarte

awa7 Visa Card

  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen