Facebook Pay

Hinweis auf Integration von Facebook-Pay in WhatsApp entdeckt

Vor kurzem startete Facebook seinen eigenen Bezahldienst Facebook Pay in den USA. Jetzt gibt es einen Hinweis auf die Integration in den Messenger-Dienst WhatsApp. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier!

Facebook
Facebook (© Facebook)

Vor kurzem startete Facebook seinen eigenen Bezahldienst Facebook Pay in den USA. Vorab kündigte das Unternehmen bereits eine Ausweitung auf die Dienste WhatsApp und Instagram an. Jetzt gibt es einen ersten Hinweis, wie das Magazin Chip herausfand!

Bislang ist Facebook Pay nur über die App und den zugehörigen Messenger-Dienst nutzbar.
Hierfür müssen Nutzer sich entweder mit Kreditkarte oder ihrem PayPal-Konto registrieren. Anschließend können normale Zahlungen getätigt und Geld an Freunde versendet werden.

In der neuen Beta-Version von WhatsApp für iOS-Geräte finden sich erste Verweise auf eine kommende Integration des Bezahldienstes in den Messeger-Dienst. Bei Android-Geräten wurde der Verweis schon eine Woche vorher sichtbar. Genutzt werden kann das Feature allerdings nicht.
Wann die Zahlungen über WhatsApp genau möglich werden ist bislang noch unklar. 

Sabrina Savelkouls

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen