Mastercard und Ekata

Mastercard: Förderung der digitalen Identität

Mastercard gab kürzlich bekannt, das Unternehmen Ekata erworben zu haben, um das Vertrauen in digitale Interaktionen zu stärken. Weitere Informationen zur Förderung der digitalen Identität lesen Sie hier.

Ekata + Mastercard © Ekata
Ekata + Mastercard © Ekata

Durch die Übernahme von Ekata durch Mastercard bemüht sich der Kreditkartenanbieter, die digitale Identität voranzutreiben. So sollen die wachsenden Anforderungen des globalen Zahlungsverkehrs erfüllt werden.

Digitale Identität

Ekata, Anbieter von dynamischen Identitätsprüfungslösungen für die Risikoentscheidung in Echtzeit, wird von Mastercard für 850 Millionen US-Dollar erworben, um die weltweiten Bemühungen um die digitale Identität voranzutreiben. Durch die strategische Übernahme von Ekata durch Mastercard sollen gemeinsam die wachsenden Anforderungen erfüllt und Bedrohungen im  globalen Zahlungsverkehrs-Ökosystem bekämpft werden. Insbesondere werden die globalen Identitätsprüfungslösungen von Ekata das Cyber- und Intelligence-Geschäft von Mastercard ergänzen, um einen umfassenderen Identitätsservice bereitzustellen, der die Entscheidungsfindung in Echtzeit unterstützt, von Neueröffnungen bis hin zur Unterstützung von Händlern bei der Bewertung potenzieller Betrugsfälle, bevor ein Zahlungsvorgang genehmigt wird. Die proprietären Technologien, Datenbestände und technischen Fähigkeiten von Ekata, die zu den Identitätslösungen von Mastercard hinzugefügt wurden, werden dazu beitragen, die Bemühungen zu verstärken, einen One-Stop-Partner für alle Daten-, Zahlungs- und Open-Banking-Anforderungen von Verbrauchern, Banken, Händlern, Fintech- oder Regierungsunternehmen bereitzustellen.

Die globale COVID-Krise und ihre nachgelagerten Auswirkungen lösten einen fünfjährigen Quantensprung bei der Transformation der digitalen Wirtschaft aus, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf dem Ökosystem des digitalen Zahlungsverkehrs lag. „Die Beschleunigung von Online-Transaktionen, angetrieben von einem sich schnell ändernden regulatorischen Umfeld, hat die globale Überprüfung der digitalen Identität zu einer der effektivsten Möglichkeiten gemacht, digitales Vertrauen aufzubauen und globale Betrugsbedrohungen zu bekämpfen", sagte Rob Eleveld, CEO von Ekata.

Felicitas Schäfer

Anzeige

awa7 Kreditkarte

awa7 Visa Card

  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen