NFC-Technik

MasterCard und BMW machen Kreditkarte zum Autoschlüssel

Öffnen, Fahren, Bezahlen. Die neue Kreditkarte von MasterCard und BMW ist dank NFC-Technik vielfältig einsetzbar.

Kontaktlos per Kreditkarte zahlen
• MasterCard und BMW setzen NFC-Technik in neuer Kreditkarte ein
• die Karte wird gleichzeitig als Autoschlüssel für Mietwagen genutzt
• Zusatzleistungen können frei gewählt und hinzugebucht werden

MasterCard und BMW gaben die gemeinsame Kooperation erst Anfang des Jahres im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas bekannt. Bereits ab Juli 2015 wird die Kreditkarte nun mithilfe der Deutschen Kreditbank DKB ausgegeben. Mit im Boot befindet sich der Autoverleih DriveNow, der aus Sixt und BMW hervorgegangen ist.

NFC: MasterCard und BMW setzen Funk-Technik ein

Die neue Kreditkarte von MasterCard und BMW ist eine Allround-Lösung. Kunden erhalten einerseits ein bargeldloses Zahlungsmittel mit interessanten, frei wählbaren Zusatzleistungen und andererseits den DriveNow Mitgliedsausweis, der gleichzeitig auch als Autoschlüssel genutzt wird. Möglich wird diese intelligente Lösung durch Near Field Communication, kurz NFC-Technik, die bereits für das kontaktlose Bezahlen via Smartphone genutzt wird. Die Kreditkarte enthält einen Chip, der sich mit dem Auto genauso wie mit einem Kassenterminal verbinden kann. Darüber hinaus beinhaltet die Karte ein Online-Konto, mit dem Zahlungen im Internet möglich sind.

MasterCard und BMW bieten frei wählbare Zusatzleistungen

Die Basisvariante der Kreditkarte enthält die Leistungen eines Kfz-Schutzbriefes, die Mitgliedschaft bei DriveNow und den integrierten Autoschlüssel. Mithilfe einer Online-Anwendung können Kunden das Kartendesign gestalten und weitere Zusatzleistungen der Kreditkarte buchen. Damit kann die Karte den eigenen Wünschen entsprechend konfiguriert werden.

MasterCard mit umfangreichem Reise-Paket und Premium-Vorteilen

Besonders interessant für Urlauber: MasterCard und BMW bieten ein Reise-Paket an, das Rücktritts-, Abbruch- und Unfall-Versicherungen beinhaltet. Alternativ können Kunden auch das Shopping-Paket mit Geld-Zurück-Garantie für Käufe im Internet, das Mobilitäts-Paket mit Mietwagenvollkasko oder das Internet-Paket mit Identitätsschutz und telefonischer Erstberatung buchen. Etwas kostspieliger ist die Premium-Variante der Kreditkarte, die jedoch Sonderleistungen wie Verkehrsrechtsschutz, weitere Reiseversicherungen und den kostenlosen Kartenersatz bei Verlust einschließt.

Urszula Hulboj

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Verfeinerte Suche