Mastercard in Großbritannien

Milliardenklage gegen Mastercard UK

In Großbritannien wird der Kreditkartenanbieter Mastercard mit einer Sammelklage wegen angeblich überhöhter Gebühren in einem Zeitraum von 15 Jahren konfrontiert. Einzelheiten dazu lesen Sie hier.

Mastercard Logo © Mastercard
Mastercard Logo © Mastercard

Mastercard soll seinen Kunden in Großbritannien über einen Zeitraum von 15 Jahren überhöhte Gebühren in Rechnung gestellt haben. Jetzt wird die Sammelklage in Höhe von 15 Milliarden Euro (14 Milliarden britische Pfund) vor einem britischen Gericht zugelassen. Der Oberste Gerichtshof des Landes verwarf am Freitag eine Revision gegen die Zulassung der Klage.

Der Fall konzentriert sich auf die so genannten Interchange Fees, die Gebühren, die von Kreditkartenunternehmen wie Mastercard von den Banken der Händler erhoben werden und die nach Angaben der Kartenunternehmen die Kosten für den Betrieb von Kartendiensten, Sicherheit und Innovation decken. Verbraucherschützer werfen Mastercard vor, von 46 Millionen Briten über einen Zeitraum von 15 Jahren zu Höhe Gebühren verlangt zu haben. Behauptet wird, dass diese Gebühren erhebliche Kosten für die Einzelhändler darstellen und durch erhöhte Preise für Waren und Dienstleistungen an alle britischen Verbraucher weitergegeben werden - auch an diejenigen, die mit Bargeld bezahlen und nicht nur an Mastercard-Inhaber. Die Europäische Kommission hatte 2007 geurteilt, dass die Mastercard-Gebühren wettbewerbswidrig sind. Der Kreditkartenanbieter wehrte sich gegen die Entscheidung und zog durch die Instanzen. Während dieser Zeit wurde die Sammelklage nicht weiter bearbeitet. Klägeranwalt Walter Merricks sagte, zwischen 1992 und 2008 hätten die Verbraucher bei jedem Einsatz ihrer Kreditkarte überhöhte Gebühren gezahlt. Sollte die Klage nun Erfolg haben, bekäme jeder Erwachsenen in Großbritannien eine Entschädigung von bis zu 300 britischen Pfund (bis zu 330 Euro).

Felicitas Schäfer

Anzeige

awa7 Visa Card

awa7 Visa Card

  • 50 Euro Guthaben, 50 Bäume pflanzen
  • dauerhaft gebührenfrei
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen