N26 Black

N26 Black – Das neue Lifestyle Premium-Konto

Mit N26 Black bietet N26 den Kunden zum ersten Mal ein kostenpflichtiges Premium-Konto an, welches auf die Bedürfnisse Lifestyle-affiner Kunden zugeschnitten ist.

N26 Black - Das Konto für Young Professionals
• Das N26 Black Konto besteht aus einer MasterCard und einem Versicherungspaket der Allianz.
• Es ist das erste kostenpflichtige Angebot von N26.
• Target User sind vor allem Young Professionals.

Mit N26 Black setzt das Berliner Finanz-Start-Up N26 zum ersten Mal auf kostenpflichtige Konten. Innerhalb der nächsten Wochen wird das Unternehmen ihr neustes Projekt N26 Black auf den Markt bringen. Dieses besteht aus einer MasterCard mit einer Laufzeit von einem Jahr, sowie ein von der Allianz Global Assistance Group zusammengestelltes Versicherungspaket. Das ganze kostet dem Verbraucher 5,90 Euro im Monat.

N26 Black im Überblick

Wer sich für das N26 Konto entscheidet, darf sich, nebst einem attraktiven Versicherungsbündel der Allianz, auf eine elegant und schlicht designte MasterCard Kreditkarte im matten Schwarz freuen. Das Produktpaket kostet zwar 5,90 Euro im Monat, bietet dafür allerdings auch einige Vorteile. So sind zum einen alle Einkäufe, Bargeldabhebungen und Überweisungen mit dem Konto im Preis inbegriffen. Zum anderen bietet die N26 App eine allumfassende Übersicht und Kontrolle aller Aktivitäten und ermöglicht das direkte Sperren jeglicher Funktionen im Falle eines Kartenverlustes - mobil und zu jeder Zeit.

N26 Black: Das Inklusiv-Paket der Allianz

Laut Aussagen des Unternehmens, richtet sich N26 Black vor allem an Lifestyle-affine Young Professionals. Das hört sich zuerst nach einem neuen Hipsten Slang an, bedeutet aber lediglich, dass es auf all die User zugeschnitten ist, die sich ihrer Gesundheit bewusst sind sowie das Reisen, Online Shopping und ihr Smartphone schätzen. Denn das Allrounder-Paket der Allianz Global Assistance Group Europe deckt all diese Bereiche mit passenden Versicherungen ab. Zudem bietet und erstattet sie Arzt- und Krankenhauskosten auf Reisen im Ausland, Aufwandsentschädigungen bei Flugverspätungen ab 4 Stunden und Entschädigungen, im Falle eines Smartphone Diebstahles im Ausland an.

Fazit zu N26 Black

Mit N26 Black beweist N26 nicht nur, dass es auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden eingehen kann, sondern diese auch aktiv und zeitnah umsetzt. Denn das Bundle N26 Black ist passgenau auf alle jungen Berufstätigen zugeschnitten. Das Allianz Paket klingt vielversprechend und ist im Preis von 5,90 Euro pro Monat mit inbegriffen. Wer von den Vorteilen der N26 Black profitieren kann und wem die knapp 6 Euro im Monat nichts ausmachen, der sollte definitiv über das Angebot von N26 nachdenken – Ab voraussichtlich Anfang November 2016 werden Interessierte das Paket erwerben können.

Alica Wilhelm

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Verfeinerte Suche