Kryptowährung bei Paypal

Paypal: Kryptowährung kaufen, halten und verkaufen in Großbritannien

Paypal ermöglicht das Kaufen, Halten und Verkaufen von Kryptowährung direkt in der eigenen App. Ab sofort können Nutzer in Großbritannien auf diese Funktion zugreifen.

Kryptowährung bei Paypal
Kryptowährung bei Paypal

Ab sofort steht Paypal-Nutzern in Großbritannien die Möglichkeit mit Kryptowährung zu handeln zur Verfügung.

Kryptowährung bei Paypal

Seit 23. August 2021 greifen Paypal-Nutzer in Großbritannien auf eine neue Funktion zu, mittels der sie Kryptowährung mit der App kaufen, halten und verkaufen können. Großbritannien ist nach den USA der zweite Markt in dem Paypal den Service zur Verfügung stellt. Insgesamt gibt es vier Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Im Paypal-Konto sehen Nutzer die Krypto-Kurse in Echtzeit, greifen auf Bildungsinhalte zu, um mehr über Kryptowährungen sowie die einhergehenden Chancen und Risiken zu erfahren. Bereits ab einem britischen Pfund ist eine Investition in Kryptowährung in der Paypal-App möglich. Für das Kaufen und Verkaufen fallen Transaktionsgebühren und Währungsumrechnungsgebühren an, das Halten der Kryptowährung auf einem Paypal-Konto ist kostenlos.

Felicitas Schäfer

Anzeige

awa7 Visa Card (© awa7)

awa7 Visa Card

  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen