Produkteinführungen bei Revolut

Revolut: Ausweitung des Versicherungsangebots und neue Features

In den letzten Monaten hat Revolut einige neue Features zu den angebotenen Kreditkarten hinzugefügt. Darunter auch die Ausweitung des Versicherungsangebots. Eine Übersicht der neuen Funktionen finden Sie hier.

Revolut erweitert Features der Karten
Revolut erweitert Features der Karten

Revolut ergänzt das Versicherungsangebot um weitere Dienstleistungen, fügt Revolut Shopper hinzu und weitet den Bereich Community-Building aus.

Neue Produktfeatures von Revolut

Neue Versicherungsdienstleistungen: 

Neben der Einkaufsversicherung und des Ticketschutzes für Plus-, Premium- und Metal-Kunden profitieren Premium- und Metal-Nutzer künftig von Versicherungsdienstleistungen beim Reisen. Revolut fügt eine Reiskrankenversicherung, einen Versicherungsschutz bei verlorenem Gepäck, einen Selbstbeteiligungsschutz für Mietwagen, eine Wintersportversicherung bei Unfällen sowie verlorener oder beschädigter Ausrüstung hinzu und gewährt Kunden den Zugang zu Flughafen-Lounges, wenn der Flug Verspätung hat.

Deals finden mit Revolut Shopper:

Revolut Shopper ist eine Browser-Erweiterung, die vor der Anwendung zunächst heruntergeladen werden muss. Diese hilft Kunden, die besten Deals zu finden. Sobald der Kunde mit einer virtuellen Revolut-Karte bezahlt sucht das Revolut-Shopper-Tool automatisch nach verfügbaren Rabatten, die in diesem Moment für den besuchten Onlineshop verfügbar sind. Der höchste Rabatt wird dann automatisch dem Warenkorb hinzugefügt und berechnet. In der Pressemitteilung von Revolut heißt es: „So wird der niedrigste Preis garantiert – genauso wie ein reibungsloses und kundenfreundliches Einkaufserlebnis. Revolut Shopper funktioniert mit allen virtuellen Karten sowie virtuellen Einwegkarten von Revolut.“

Geplante Zahlungen:

Die neu eingeführte Funktion „Geplante Zahlungen“ hilft künftig die Verwaltung von Abos besser im Griff zu haben. „Nutzer können automatische Vertragsverlängerungen im Blick behalten und unerwünschte, wiederkehrende Zahlungen mit einem Fingertipp pausieren, ohne die Webseiten der jeweiligen Anbieter besuchen oder ins Online-Banking einloggen zu müssen. Genauso schnell und unkompliziert geht die Freigabe oder Einrichtung neuer Abos oder Lastschriften. Außerdem benachrichtigt die App Kunden rechtzeitig, wenn eine Zahlung fällig ist oder sich automatisch verlängert. Auch bekommen Kunden eine Push-Benachrichtigung im Voraus, wenn das Guthaben auf ihrem Revolut-Konto für eine Zahlung nicht ausreichend ist – so dass sie genug Zeit für ein schnelles Top-Up oder Abokündigung haben“, heißt es von Revolut.

Weitere neue Revolut-Features:

Neben neuen Versicherungsleistungen und Revolut Shopper fügt das Fintech noch weitere Funktionen hinzu. Dazu gehört auch das neue Community-Building. Revolut vereinfacht Überweisungen und P2P-Transaktionen mit Freunden. Mittels Threading in einer Social-Media-ähnlichen Ansicht gruppieren Nutzer ab sofort ihre Ausgaben. Auch Gruppen-Vaults lassen sich künftig besser gemeinsam verwalten. Mit „Revolut Gifting” wählen Kunden aus einer großen Auswahl an Top-Marken aus den Bereichen Mode, Sport, Unterhaltung, Elektronik und mehr, um eine digitale Geschenkkarte an ihre Freunde und Familie zu senden. Metal-Kunden erhalten bei jeder verschenkten Karte einen Cashback in Höhe von 20 Prozent. Des Weiteren wählen Nutzer künftig einen Benutzernamen in der App aus und bei Überweisungen muss keine Telefonnummer oder Kontonummer angegeben werden. 

 

Finden Sie hier die passende Revolut-Kreditkarte.

Felicitas Schäfer

Anzeige

awa7 Visa Card (© awa7)

awa7 Visa Card

  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen