Revolut Sunset Sonderedition

Revolut launcht neues Kartendesign in Kooperation mit Liam Payne

Revolut hat zusammen mit Ex-One-Direction Sänger Liam Payne eine neue Karte in limitierter Auflage herausgebracht, die hauptsächlich aus recyceltem Material besteht.

Liam Payne Sunset-Karte
Liam Payne Sunset-Karte © Liam Payne/Revolut

Liam Payne Sunset-Karte von Revolut

Revolut hat in Zusammenarbeit mit Sänger Liam Payne ein neues Karten-Design in limitierter Auflage herausgebracht. Die Karte ist mit der Unterschrift des ehemaligen One-Direction-Stars versehen und das Design der Karte basiert auf dem Cover seines Debütalbums LP1, das 2019 erschien. Das besondere an den Liam Payne Sunset-Karten ist, dass sie zu 99 Prozent aus recyceltem PVC und insgesamt zu 75 Prozent aus recyceltem Material bestehen. Die Karte ist für alle Revolut-Nutzer aus dem EWR, Großbritannien, der Schweiz und den USA in allen Abos erhältlich, solange der Vorrat reicht. Außerdem ist eine virtuelle Version der Karte in der Revolut-App verfügbar.

Zu den anderen limitierten Karten von Revolut gehören eine LGBT+Rainbow-Karte, eine 24k Gold-Karte und eine Lavendel-Karte.

So funktioniert die Bestellung einer Liam Payne Sunset-Karte.

Weitere Revolut-Karten im Vergleich.

Laetitia Schäfer

Anzeige

awa7 Kreditkarte

awa7 Visa Card

  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen