Investments in Edelmetalle

Vivid: Edelmetall-Pocket zum Investieren in Gold- und Silber-Bruchteile

Vivid fügt dem Produktportfolio ein neues Pocket hinzu - das Edelmetall-Pocket. Kunden investieren somit in Bruchteile von Gold sowie Silber und bezahlen künftig damit.

Das Edelmetall-Pocket von Vivid
Das Edelmetall-Pocket von Vivid

Mit dem Edelmetall-Pocket von Vivid investieren Kunden künftig in Gold und Silber und zahlen anschließend damit.

Das Edelmetall-Pocket von Vivid

Ende September 2021 kündigt Vivid das neue Edelmetall-Pocket an. Ab sofort investieren Kunden in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien bereits ab 0,01 Euro in Edelmetallbruchteile wie Gold und Silber, weitere Edelmetalle sollen folgen. Es fallen keine Verwahrentgelte für das Pocket an. Aktuell ist das Investieren von Montag bis Freitag 24 Stunden möglich, allerdings arbeitet Vivid an den Handelszeiten um einen „Rund um die Uhr“-Handel anbieten zu können. Zusätzlich soll künftig die Möglichkeit bestehen, die physische bzw. virtuelle Kreditkarte des Fintechs mit dem Edelmetall-Pocket zu verbinden, um Einkäufe direkt mit den Edelmetallbruchteilen zu bezahlen. Das Investieren in Gold und Silber wird durch die Zusammenarbeit mit der CM-Equity AG ermöglicht.

„Wir freuen uns, einen weiteren großen Meilenstein unserer Produkt-Roadmap ankündigen zu können. Die Kunden können jetzt in Edelmetalle investieren und mit Edelmetallen sparen, was eine wichtige neue Funktion ist. Als nächstes freue ich mich darauf, wenn wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten können, rund um die Uhr zu investieren. Das wird ein absoluter Wendepunkt sein”, sagt Alexander Emeshev, Mitgründer von Vivid.

Felicitas Schäfer

Anzeige

awa7 Kreditkarte

awa7 Visa Card

  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen