WU+ startet in Deutschland

Western Union bringt neue digitale Banking-App WU+ auf den deutschen Markt

Western Union startet in Deutschland mit WU+, einer integrierten App für digitales Banking und internationale Geldtransfers. Ziel ist es, Kunden die Möglichkeit zu bieten, alle finanziellen Angelegenheiten in einer App zu erledigen.

WU+ startet in Deutschland
WU+ startet in Deutschland © GettyImages/Oscar Wong

Western Union startet WU+ zunächst in Deutschland und Rumänien, weitere europäische Länder sollen im Laufe des Jahres folgen.

Neue digitale Banking-App der Western Union mit weltweitem Geldtransfer

Geldtransferspezialist Western Union hat seine neue App für digitales Banking in Deutschland gestartet. Die Banking-Plattform WU+ kombiniert digitales Banking in mehreren Währungen und international Geldüberweisungen in einer einzigen Anwendung. Daraus ergibt sich vor allem für deutsche Kunden, die grenzüberschreitend arbeiten oder aus dem Ausland zugezogen sind, ein Vorteil: Nutzer können ein digitales Mehrwährungskonto eröffnen und so alle Finanzangelegenheiten in einer App erledigen. Das Unternehmen wirbt mit einem Einführungszins von bis zu drei Prozent auf Spareinlagen sowie einem Einführungsangebot von drei gebührenfreien internationalen Geldtransfers im gesamten globalen Netzwerk von Western Union. Das Senden und Empfangen von Geld ist zwischen WU+-Kontoinhabern kostenfrei. Das Angebot wird abgerundet durch eine in Kooperation mit Visa ausgegebene kostenlose Platinum-Visa-Debitkarte für Zahlungen.

Die Banking-Plattform hebt sich von anderen in Deutschland erhältlichen Banking-Apps dadurch ab, dass Kunden Zugang zum Omnichannel-Erlebnis von Western-Union erhalten. Denn über die App können Kunden das globale Netzwerk der Western Union nutzen und so an zahlreichen Standorten weltweit Geld abheben oder direkt auf eine Debit- oder Kreditkarte, in eine mobile Geldbörse oder auf ein Bankkonto überweisen lassen.

WU+ ist zunächst in Deutschland und Rumänien verfügbar. Geplant ist, die App im Laufe des Jahres in weiteren europäischen Ländern einzuführen. „Ich bin stolz darauf, dass Deutschland einer der ersten beiden Märkte weltweit ist, in denen WU+ eingeführt wird", erklärt Elke Lück, Regional Vice President von Western Union in Deutschland. „Dieses neue, digitale Banking-Angebot wird die Art und Weise verändern, wie unsere Kunden ihre finanziellen Anforderungen abdecken, sich mit der Welt verbinden und dabei von vielen Vorteilen und einem echten Omnichannel-Kundenerlebnis profitieren."

Laetitia Schäfer

Anzeige

awa7 Kreditkarte

awa7 Visa Card

  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bäume pflanzen durch Ihre Ausgaben
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Top-Ratgeber-Themen

Aktuelle Ratgeber-Themen