Kreditkarten-Prüfziffer

Prüfziffer Kreditkarte: Wo Sie diese finden und was sie bedeutet

Wenn Sie online shoppen, werden Sie beim Zahlen mit der Kreditkarte nach der Prüfziffer gefragt. Wir erklären Ihnen, wozu es diese gibt und wie Sie sie finden.

Deshalb gibt es die Prüfziffer der Kreditkarte

Sie müssen bei Zahlungen mit der Kreditkarte online keinerlei Unterschrift leisten und auch keine PIN eingeben. Deshalb wäre es Dieben ein Leichtes, Ihre Daten zu nutzen und zu shoppen. Spätestens bei der Kreditkartenabrechnung gibt es dann ein schlimmes Erwachen. 
Deshalb gibt es beim Online-Shopping die Angabe der Prüfziffer:

  • Die dreistellige oder vierstellige Ziffer dient Ihrer Sicherheit und soll verhindern, dass jemand einfach so Ihre Kreditkarte verwendet. 
  • Wenn Ihre Kreditkarte gestohlen wurde, sollten Sie diese schnellstmöglich sperren lassen. Die Kreditkarteninstitute haben in der Regel gebührenfreie Hotlines. 
  • Neben der Kartennummer, dem Ablaufdatum und dem Karteninhaber ist dies eine weitere Sicherheitsmaßnahme. 

Hier finden Sie die Prüfziffer Ihrer Kreditkarte

Mastercard und Visa verwenden eine dreistellige Prüfziffer, American Express hat vier Ziffern. ​

  • Mastercard und Visa

    Bei Mastercard und Visa finden sich die Prüfziffern auf der Rückseite. Bei älteren Karten stehen manchmal noch mehr Ziffern auf der Karte. Es sind aber die letzten drei. Die Prüfziffer finden Sie auf dem Unterschriftsfeld.

  • American Express

    Die Prüfziffer auf American Express Karten befinden sich auf der Vorderseite.

März Oliver

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

News-Themen