Online Shopping

Kreditkartengebühren im Internet werden verboten

Immer, wenn man sich im Internet über ein günstiges Bahn- oder Flugticket freut, merkt man, dass noch etliche Gebühren hinzukommen. Zumindest eine Gebühr soll laut EU-Beschluss nun wegfallen.

Das EU-Parlament hat beschlossen: Kreditkartengebühren im Internet werden verboten. Foto: © thinkstock
• Kreditkartengebühren im Internet werden durch einen EU-Beschluss verboten
• Die Regelung soll ab Herbst 2017 in Kraft treten
• Die neuen Vorschriften gelten nicht für alle Kreditkarten

Zahlungen bei Online-Einkäufen, die mit der Kreditkarte getätigt werden, sind für Kunden derzeit noch häufig mit zusätzlichen Gebühren verbunden. Künftig sollen solche Kosten für Kreditkartenzahlungen im Internet EU-weit entfallen. Das Europäische Parlament hat sich vergangene Woche für eine neue Regelung entschieden, die die Kreditkartengebühren im Internet verbietet.

Beim Kauf von Bahntickets und Flügen bei Billigairlines werden von manchen Anbietern 50 Cent zusätzliche Gebühr erhoben. Das wird sich ändern: Ab Herbst 2017 sollen die geänderten Vorschriften EU-weit gelten. Die Kreditkartengebühren im Internet werden jedoch nicht für alle Kreditkarten verboten.

Kreditkartengebühren im Internet: Bei AMEX und Diners ändert sich nichts

Die EU-Regelung gilt für alle Kreditkarten, die von Banken ausgegeben werden. Inbegriffen sind also Kreditkarten von Visa und MasterCard. Für Kreditkartenunternehmen, die ihre Karten jedoch selbst ausgeben, so zum Beispiel die American Express Company und der Diners Club, gilt die neue Vorschrift nicht. Auch ausschließlich geschäftlich genutzte Kreditkarten sind von der Regelung befreit.

Ziel der in Straßburg festgelegten Abschaffung der Kreditkartengebühren im Internet sind geringere Kosten für den Endverbraucher und eine Steigerung des Wettbewerbs unter den Finanzdienstleistern. So könnten Bankkunden schon bald von einer verbesserten Auswahl an Produkten und günstigeren Konditionen beim Online Shopping profitieren.

Urszula Hulboj

100 Kreditkarten im Vergleich

Worauf legen Sie bei Kreditkarten Wert?

Verfeinerte Suche